Wo 'versteckt' sich Telegamm.app?

frozenbarbie

Weigelts Zinszahler (Rotfranch)
Mitglied seit
03.07.08
Beiträge
253
Hallo,
nutze seit Langem Telegam auf iPhone und auf mehreren Macs. Auf meinem Arbeitsmac mit 10.13.6 habe ich Telegram eben via AppStore installiert.

Problem: WO liegt die Äpp?

Weder in /Applications noch im Benutzerordner ~/Applications ist die Äpp zu finden.

Wenn ich den AppStore öffne und Telegram auswähle kann ich T. von dort aus öffnen, aber nicht auf dem "normalen" Weg, also aus dem "Programme-"Ordner, weil da kein Telegam vorhanden ist...
Desh. ist auch löschen/neu installieren keine Option: wenn ich T. nicht finden kann, kann ich es auch nicht löschen und in AppStore gibt es wohl keine Möglichkeit installierte Apps zu entfernen?
Auf den anderen Macs liegt T. ganz normal im "Programme-"Ordner...
Erste Hilfe findet keine Fehler.
find / -name Telegram im Terminal findet T. auch nicht...

Sehr mysteriöööös....

Danke für Euren Input! :)

~fb.
 
Zuletzt bearbeitet:

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
16.169
Öffne doch einfach mal die App (auch wenn es über den App Store ist), normal hast du nun in der Dock ja das Icon, auf dieses machst du dann den Sekundär Klick -> Optionen -> Im Finder anzeigen. Nun sollte sich der Finder öffnen und auch direkt die App ausgewählt sein.
 

Macbeatnik

Golden Noble
Mitglied seit
05.01.04
Beiträge
32.408
Nur als Hinweis, sollte es der Messenger sein, dann heißt er Telegram und nicht Telegam, ggf. wird er daher nicht gefunden.
 
  • Like
Wertungen: dg2rbf und m4d-maNu

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
16.169
Ha geil, so genau habe ich mir den Namen nun garnicht angeschaut. Würde aber definitiv erklären warum über den Terminal Befehl nichts gefunden wird aber noch nicht warum die App, aus den AppStore, zwar ausgeführt wird aber scheinbar nicht in Applikations Ordnern zu finden ist.
 

frozenbarbie

Weigelts Zinszahler (Rotfranch)
Mitglied seit
03.07.08
Beiträge
253
Öffne doch einfach mal die App (auch wenn es über den App Store ist), normal hast du nun in der Dock ja das Icon, auf dieses machst du dann den Sekundär Klick -> Optionen -> Im Finder anzeigen. Nun sollte sich der Finder öffnen und auch direkt die App ausgewählt sein.
GEIL! Danke Dir, Mad Manu! ❤

Die App liegt auf einer externen HD in einem Backup aus 07-2017, ein Backup von einem MacBook, das ich lang nicht mehr hab!
Ist aber Version 6.2.2 aus 06/2020...
Wie geht DAS denn? LOL?! :D


P.S. den Vertipper im Terminal-Befehl konnte ich korrigieren, den in der Überschrift leider nicht - trotzdem danke f.d. Hinweise ;)
 

MacAlzenau

Golden Noble
Mitglied seit
26.12.05
Beiträge
21.150
Für OS X und macOS ist es in den allermeisten Fällen egal,. wo ein Programm liegt.
Beim Öffnen über Spotlight, Alfred o.ä. werden die angeschlossenen Volumes durchsucht (soweit indiziert). Daß das auch über den AppStore klappt, ist neu. Möglicherweise liegt da irgendeine Verknüpfung vor, das Programm wurde ja irgendwo in der Library als gekauft registriert.