1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WLan Verbindet nicht

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von BrownTownMac, 28.11.08.

  1. BrownTownMac

    BrownTownMac Erdapfel

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    3
    Hallo liebe Apfelfreunde
    Ich wohne mit meinem Lieben MacBook in einem Studentenwohnheim, und würde gerne die W Lan Verbindung meines Kumpels mitbenutzen, der unter mir wohn.
    Ich sehe seine Verbindung immer im AirPort Menu. Wenn ich sie anklicke sagt er mir allerdings, pass. Falsch. Wenn ich 3 schritte aus meiner Wohnung raus mache, verbindet er sofort.
    Doch vorgestern z.B. hat er sich auf einmal Automatisch verbunden.
    Ich meine wenn ich zu weit weg wohne, dürfte er mich doch nichts mehr anzeigen, bzw sich nicht einfach verbinden!
    Habt Ihr irgend welche ähnlichen Erfahrungen oder so?

    Danke für eure Hilfe
     
  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Es liegt wohl einfach an der Station unter dir. WLAN sendet sehr schlecht in die Vertikale. Vielleicht kannst du die Antenne des Routers mal um 90 Grad drehen oder so?
    Das mit dem Passwort falsch passiert, wenn sich der WLAN-Router nicht 100% an den Standard hält und deswegen eine falsche Meldung an die Karte in deinem MacBook schickt.
     
  3. BrownTownMac

    BrownTownMac Erdapfel

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    3
    Na ja das ist so ne oller Router der keine richtige Antenne hat, bzw keine die da raus schaut.
    Hast du/ihr ne Tipp wie man das Signal Verstärken kann?
    thx für die schnelle Hilfe
     
  4. Dann stell doch mal den Router senkrecht (oder waagerecht, wenn er jetzt senkrecht steht.
     

Diese Seite empfehlen