1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

WLAN Reichweite - Problem

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von JackDanny75, 15.11.07.

  1. JackDanny75

    JackDanny75 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    71
    Hi Leute,

    habe jetzt seit Montag einen iPod touch und bin von dem Teil total begeistert - das mal nur am Rande. Alles funktioniert wunderbar. Das Problem liegt bei mir nur am WLAN Empfang. Da sich das nicht nur auf den iPod beschränkt, habe ich das hier in den Bereich reingeschrieben.

    Wenn ich also im Bett liege und möchte noch ein wenig Gestreamtes von EyeTV sehen, dann reißt öfters mal die Verbindung ab. Und dann habe ich Schwierigkeiten wieder neu zu verbinden. Mal habe ich bei unveränderter Position volle Anzahl Balken, mal nur einen Punkt an WLAN Empfangsstärke. Zwischen Router und Schlafzimmer liegen zwei Türen, die geschlossen sind und es sind ca. 10 Meter.

    Jetzt kommt der Gag: Sitze ich im Auto, vor der Tür, Schlafzimmerseite und die Wohnung ist im 2. Stock, dann habe ich vollen Empfang. Entfernung dürfte ca. 40 Meter sein. Ich kann mir das jetzt wirklich nicht erklären.

    Router ist ein D-Link DI-524 und die Antenne ist senkrecht gestellt.

    Muss ich jetzt im Auto pennen? :oops:
     
  2. MMC

    MMC Braeburn

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    42
    Ich kann dein Problem zwar nicht lösen oder erklären, aber ich habe quasi das selbe.
    Sitze ich auf der linken Seite meines Sofas hab ich 0 Empfang zum Extreme, sitz ich auf der rechten hälfte des (2er-) Sofas hab ich vollen Empfang...

    Versteh mal einer die Welt !?!

    Auch wenn jetzt die Ideen einer Sende-Verstärkung durch Antennen am extrem kommen - die angeblichen 80m mehr haben nix geholfen ... naja.

    Nimm dir ne Decke mit :)

    Gruß MMC
     
  3. JackDanny75

    JackDanny75 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    71
    Ja, auch wenn Du mir nicht helfen konntest, beruhigt es doch ein wenig zu wissen, dass andere auch solche Probleme haben.

    Das ist wahrscheinlich eine gute Idee.

    PS: Dieser Beitrag entstand bei vollem Netz auf dem stillem Örtchen mit dem iPod touch. :-D
     
  4. iBooker

    iBooker Querina

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    185
    Das Problem liegt höchstwahrscheinlich an Leitungen die Unterputz verlegt sind. Ist nicht unüblich. Eventl. kann ein Kanalwechsel am Router/AP was bringen.

    Gruss

    iBooker
     
  5. switchermaniac

    switchermaniac Starking

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    223
    Ich würde mal schauen, welche Kanäle in deiner Umgebung verwendet werden, z. B. mit iStumbler. Danach könnte ein schon angesprochener Kanalwechsel zu einer Lösung führen.
     

Diese Seite empfehlen