1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

WLAN ohne WLAN-Router

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Oppi, 29.11.08.

  1. Oppi

    Oppi Granny Smith

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    14
    Hallo,
    mein Problem ist folgendes:
    Ich habe nen ganz normalen DSL-Router (ohne WLAN) im Keller hängen und davon gehn 2 Leitungen in mein Zimmer in den 1. Stock.
    Eine benutze ich für den Laptop, die andere würd ich quasi gerne in WLAN umwandeln um damit übers Iphone in meinem Zimmer zu surfen. WLAN-Router im Keller kommt nicht in Frage, da der Empfang zu schlecht wäre!
    Hab schon gehört, dass ich quasi über eine AdHoc-Verbindung Laptop-Iphone quasi übern Laptop mit dem Iphone surfen könnte, aber erstens klappt das aufgrund irgendwelchen Einstellungen nicht, zum anderen müsste da ja andauernd mein Laptop laufen :)
    Gibt es eine Lösung, bzw. welche Lösung wäre die einfachste und billigste Lösung?
    MfG
    Oppi
     
  2. Berndi

    Berndi James Grieve

    Dabei seit:
    06.09.07
    Beiträge:
    136
    Kauf dir nen Access-Point, wenn du meinst das wirklich zu brauchen.

    Ich hab nen iPod touch und dachte mir auch, dass ich mit dem dann zuhause über Wlan surfen werde -habs aber nur 2 oder 3mal gemacht als ich ihn neu hatte, dann nie mehr...
     
  3. jvt

    jvt Ontario

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    342
    Man muß ja nicht "surfen", es gibt ja massenhaft nützliche Apps für das iPhone, die eine Internetverbindung brauchen. Warum soll er seinen DSL-Anschluß nicht dafür einsetzen?
     
  4. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    also da kann ich dir die apple airport express basisstation empfehlen.
    die schleißt du via lankabel an deinen router im keller und kannst darüber dann wlan nutzen.

    hier findest du mehr infos:

    http://www.apple.com/de/airportexpress/
     
  5. Oppi

    Oppi Granny Smith

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    14
    erstmal danke für die guten Antworten...
    Das mit dem Apple AirPort Express hört sich schonmal gut an, da muss ich mir aber erst überlegen obs mir soviel wert ist...

    Gibts vielleicht ähnliche Produkte, die nicht so teuer (sprich nicht von Apple) sind?
    MfG Oppi
     
  6. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
  7. Oppi

    Oppi Granny Smith

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    14
    Sorry, das is mir danach auch aufgefallen, dass die Antwort der Frage quasi schon in der 1. Antwort steht, hab aber nicht drangedacht mein Beitrag zu ändern.
     
  8. Oppi

    Oppi Granny Smith

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    14
    Also ich hab jetz einen Access Point, kann auch per Iphone ins WLAN, aber hab keine Verbindung zum Internet. Hab von Netzwerk, WLAN usw. recht wenig Ahnung.
    Also folgende Konfiguration:
    Router hat IP 192.168.1.1

    Mein Laptop (per Kabel mitm Router verbunden):
    IP 192.168.1.4
    Subnetz: 255.255.255.0
    Gateway: 192.168.1.1
    Bevorzugter DNS-Server: 194.25.2.129


    Mein Access Point:
    Dem hab ich die IP 192.168.1.3 gegeben,
    Subnetz auch 255.255.255.0
    Gateway auch 192.168.1.1
    Muss ich beim Access Point auch i-wie den DNS-Server eintragen?

    Was muss ich dann bei meinem Iphone einstellen um per Wlan ins Internet zu kommen?

    btw: Ja ich weiß dass ich hier im Appleforum bin, hab trotzdem windows :p
    MfG
    Oppi
     
  9. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Dein Router sollte der DHCP Server sein und dein Access Point sollte im Bridge Modus oder DHCP Client konfigurierbar sein. Dann läuft das weitgehend automatisch.
     
  10. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Warum ist bei deinem Laptop ein DNS-Server eingetragen?
    So etwas ist eigentlich Sache des Routers. Das sollte dort eingetragen sein (wenn es denn notwendig ist), dann kannst du die Einstellungen des Laptops auf Standard lassen und der Access-Point geht auch.
     
  11. Oppi

    Oppi Granny Smith

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    14
    Also, der AP is jetz im Bridge (point to point) mode, allerdings nimmt er die MAC Adresse von meinem Iphone nicht an...
    Da bringt er immer die fehlermeldung: "invalid value. Put in another one"

    Sonst von den IP-Einstellungen von meinem Access Point stimmt alles, oder?
     

Diese Seite empfehlen