1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

WLAN, mit 2 Rechnern gleichzeitig ins Internet

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von GRUV, 25.02.08.

  1. GRUV

    GRUV Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.07.05
    Beiträge:
    69
    Hallo,

    ich habe das Problem dass ich z.Zt. mit meinem iBook und mit meinem MacMini nicht gleichzeitig ins Internet kann. Beide sind über WLAN/Airport mit meinem WLAN-Router (Sinus 154 DSL Basic SE) verbunden. Sobald ich mit dem einen Rechner ins Internet gehe, kann sich der andere nicht einwählen und umgekehrt.

    Was muss ich am Router bzw. in meinen Systemeinstellungen einstellen, damit ich mit beiden Rechnern gleichzeitig ins Netzt kann.

    Gruß
    GRUV
     
  2. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.476
    Bitte einen AccessPoint besorgen,wenn du den Router behältst und dieser einen Ethernetanschluß zur Verfügung stellt,z.B. Netgear Netgear WG 602 V3 wie bei mir oder AirPort Express Station oder gleich eine Apple TimeCapsule kaufen. ;)
     
  3. GRUV

    GRUV Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.07.05
    Beiträge:
    69
    Also mit meinem Router geht das gar nicht, oder wie?

    Gruß
    GRUV
     
  4. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.476
    Allerdings beschäftige ich mich damit zu wenig,um die näheren Details zu kennen.

    Meine Aussage muß ich jedoch revidieren,denn ich nutze den Accesspoint an einem Siemens Router ohne WLAN und daher liege ich wohl falsch.

    Sorry. ;)
     
    #4 marcozingel, 25.02.08
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.08
  5. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    ??? Der Sinus 154 DSL Basic SE ist ein WLAN Router. Warum soll man damit nicht mit mehreren Rechnern gleichzeitig Online kommen?
    GRUV: Wie hast du das ganze denn konfiguriert? Was meinst du mit einwählen?
     
  6. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Haben eventuell beide die gleiche IP-Adresse? Selbstverständlich kann man sich mit mehreren Rechnern ins WLAN einwählen.
     
  7. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    joey: Ich glaube eher, der benutzt den Router als Modem. Dann haben dei Geräte natürlich das Problem das nur einer eine PPPOE Verbindung aufbauen kann. Solange wir aber nicht wissen, was er eingestellt hat, bringen Vermutungen nichts.
     
  8. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Ich würde halt den Router die Internet-Verbindung herstellen lassen und nicht jeden einzelnen Rechner. ;)
     
  9. GRUV

    GRUV Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.07.05
    Beiträge:
    69
    Ja, ich verbinde über PPPOE
     
  10. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Das ist dann fasch. Du musst deine Einwahldaten auf dem Router hinterlegen und diesen dann die Verbindung aufbauen lassen. Dann brauchst du nur noch dich mit den Clients per WLAN verbinden (DHCP ist normalerweise auch Standard in den Einstellungen) und das wars. Der Router baut für euch die Verbindung auf und beide Macs können ins Netz.
     
    ImperatoR gefällt das.
  11. GRUV

    GRUV Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.07.05
    Beiträge:
    69
    OK, und wie gebe ich meine Einwahldaten im Router ein?
     
  12. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Du musst dich mit dem Router verbinden (denke mal das du WLAN schon eingerichtet hast, mit der entsprechenden Verschlüsselung) Danach musst du mit dem Browser auf die Routerseite gehen (Ich denke es ist http://192.168.2.1)
    Da schau dann mal. Da gibt es einen Punkt Internetverbindungen. Da muss du deine Daten eingeben. Hast du das Handbuch zur Hand? Sonst einmal auf der t-com Seite schauen. Da ist auch eine bebilderte Anleitung. ich kenne den Router nicht auswendig. Habe auch keinen hier zum nachschauen.
    Edit: Hier der Link zur Produktseite: http://www.t-online.de/computer/tdsl/Sinus154/sinus_154_dsl_basicse.html
     
  13. GRUV

    GRUV Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.07.05
    Beiträge:
    69
    Hmmm, mit dem Link http://192.168.2.1 komm ich irgendwie nicht rein.

    Geht das Ganze überhaupt über WLAN oder muss ich dazu ein LAN-Kabel zum Router benutzen?

    Gruß
    GRUV
     
  14. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Wie hast du denn das WLAN eingerichtet? Nimm am besten einmal das LAN Kabel. Hast du mal in die Anleitung reingeschaut? Die 192.168.2.1 war nur eine Vermutung von mir, da das die Standard-IP der Dinger ist (jedenfalls war das so bei deinen die mir untergekommen sind). Wenn du das WLAN dann über das Kabel einrichtest, achte mit auf die Verschlüsselung.
    Edit: Sorry, der Link oben ist nur zur Produktpräsentation.
    Suche dir hier mal das Handbuch raus. Musst noch deinen Router auswählen. Den findest du unter "Netzwerkkomponenten" -> "Sinus 154 Reihe"
    http://www.t-home.de/download-service
     
  15. gerrard08

    gerrard08 Erdapfel

    Dabei seit:
    04.12.08
    Beiträge:
    1
    ich wollte fragen ob es möglich wäre das mir jemand erklärt, wie ich das machen soll!!!
    ich verbinde auch über PPOP.. und ja einen netgear ruter habe ich (falls das hilft)
    danke im vorraus!!
     
  16. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    Was für ein Gerät hast du denn?
     
  17. rastex

    rastex Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    374
    nene.... bevor man irgendwas liest (anleitung...) erstmal das Forum bemühen !

    also, Schritte zum erstellen einer Internetverbindung mit WLAN-Clients.

    1. Alle Geräte aus.
    2. Router vom Netz trennen und 1 Minute davon abgeklemmt lassen.
    3. Router an und warten bis es nicht mehr blinkt
    4. ANLEITUNG vom Router lesen, um rauszufinden welche IP er hat (Standard: 192.168.2.1)
    5. Mit Passwort und was auch immer am Router anmelden laut punkt 6. (T-Online Router brauchen auch die Nutzerkennung aus dem Vertrag, NETGEAR z.B. nur ein Passwort (steht aber auch in der Anleitung))
    6. mit einem (am besten Kabelgebunden: Ethernetport am Mac mit der LAN-Schnittstelle des Routers verbinden) Computer am Router anmelden
    7. Die Zugangsdaten deines Internetproviders (T-Online, Alice, 1und1, ....) in der entsprechenden Maske im Routermenü eingeben (meist PPoE gennant, oder Internet) laut ANLEITUNG
    8. Im WLAN - Menü deines Routers ein PASSWORT für die Benutzer festlegen (am besten WPA2 als Verschlüsselung nehmen - ist zur Zeit noch nicht knackbar) und DHCP aktivieren (damit verwaltet dein Router die angemeldeten PCs selbst)
    9. Ausloggen aus dem Router
    10. Das Netzwerkkabel vom Router trennen und versuchen mit dem Macs/PCs per Wlan das Netzwerk zu finden, dein Passwort aus Punkt 8. eingeben und:


    V O I L A !

    du hast eben dein Internet eingerichtet.


    Grüssle.
     

Diese Seite empfehlen