1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

wlan klapt nicht

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von marius1983, 07.11.07.

  1. marius1983

    marius1983 Gast

    Hallo,

    ich will mit meinem neuem iBook auf ein bestehendes wlan zugreifen und es klapt nicht. Ich habe name und kennwort einggeben und das airport auf symbol zeig auch eine funktionierende verbindung an. Aber ich komm trotzdem nicht ins internet. Ich habe ein Siemens SL2-141-l adsl wlan router auf den ich auch nicht zugreifen kann (auch nicht von einem pc der schon über ethernet mit dem router verbunden ist).
    Hat jemand vielleicht ne ahnung was das problem ist?????
    Danke
     
  2. sTephana

    sTephana Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    552
    wlan ist ja nicht gleich internet, ich würd mal in deine routerconfig schauen ob alles korrekt eingerichtet ist, du deine zugangsdaten korrekt eingegeben hast etc.
     
  3. delta23

    delta23 Macoun

    Dabei seit:
    25.03.07
    Beiträge:
    121
    Wichtig für Internet ist die Namensauflösung (DNS). Wenn die Adresse nicht sitmmt, gibts auch kein Inet.
    Würde bei den Airport einstellung deswegen das Adresse beziehen auf Automatisch setzten (DHCP) wenn das dein Siemens unterstützt. An sonsten halt Manuell eintragen. Bei Router und DNS muss jeweils die Adresse von deinem Siemens rein. Dann sollte es klappen.
     
  4. daoh

    daoh Gast

    tja, ich hab auch so n Problem, seit gestern hab ich erstmalig auch was von Apple, allerdings komm ich nicht über wlan ins Netz, Passwörter usw. hab ich schon hin und her probiert, den besagten DNS-Server per Hand eingetragen, das Passwort für das ArcorWlanModem 200 besteht nur aus Buchstaben und Zahlen, trotzdem nicht. Je nachdem wie ich's anfange wird gemeldet, Verbindung fehlgeschlagen oder ungültiges Passwort.
    Was tun? Hat einer noch ne Idee?
     
  5. JCFreak

    JCFreak Gast

    Ich habe das gleiche Problem! Ich habe sogar das gleich WLAN-Modem und habe auch schon alles ausprobiert. Ich hatte früher einen G4. Als ich mich da zum ersten Mal angemeldet habe, hat er das WPA-Passwort ohne Probleme geschluckt.
     
  6. delta23

    delta23 Macoun

    Dabei seit:
    25.03.07
    Beiträge:
    121
    Versucht das ganze doch erst mal ohne Passwort, obs dann funktioniert.
    Hatte das bei mir mal , mit der Wii. Da hat die auch voll rumgezickt, und das WPA nicht genommen.
     
  7. JCFreak

    JCFreak Gast

    Nein, es funktioniert nicht! Ich komme aber mit dem DSL-Kabel ins Netz. (Deshalb kann ich auch antworten...)
     
  8. daoh

    daoh Gast

    Jo, bei mir klappt's mittlerweile, sogar mit 2 möglichkeiten,
    ---> die Verschlüsselung des Wlanmodems auf WPA2 umstellen
    oder
    in der Wlankonfiguration die Mac-Adressen eintragen.
     
  9. JCFreak

    JCFreak Gast

    Wie mache ich dies? Kannst du mir bitte beide Möglichkeiten schildern?
     
  10. JCFreak

    JCFreak Gast

Diese Seite empfehlen