1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

wlan empfang zu schwach ?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von xbebekx, 10.07.09.

  1. xbebekx

    xbebekx Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.04.09
    Beiträge:
    176
    Gibt es eine Möglichkeit mit software das dass macbook, stärkeren w-lan empfang bekommt ohne was am Router zu tun ?
     
  2. S-apple

    S-apple Empire

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    89
    würde mich auch interessieren...
     
  3. xbebekx

    xbebekx Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.04.09
    Beiträge:
    176
    hab gehört das man an der firmware etwas einstellt irgendwas mit 100w. ist erlaubt keine ahnung wie die abkürtzung ist und die meisten wlans haben 30w. oder so
     
  4. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Man kann die Sendeleistung der Router erhöhen, aber nicht die Empfangsleistung (blödes Wort, gibt es ja auch nicht) des Notebooks. Mann könnte dem Notebook eine größere Antenne verpassen, größere Fläche, besserer Empfang. Allerdings steht hier Fläche und Empfangssteigerung nicht in einem linearen Verhältnis.

    Die einzige reale Möglichkeit bleibt also die Sendeleistung des Routers zu erhöhen, oder dem Router eine bessere Antenne (z.B. Richtantennen - allerdings wird dies bei n-Draft etwas schwieriger, da n-Draft auf mehreren Antennen aufbaut).

    Viel Spaß beim basteln,

    Gruß,

    GByte
     
  5. xbebekx

    xbebekx Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.04.09
    Beiträge:
    176
    was ist n-draft ? :S
     
  6. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Ist ein Wireless-Standard der unter Anderen auch bei Apple verbaut ist.

    Gruß,

    GByte
     
  7. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Du wirst trotzdem etwas am Router ändern müssen. Oft hilft Firmware Update oder Kanal des Routers umstellen. Oder eben ein W-Lan-Verlängerungskabel^^, also einen Repeater.
     
  8. xbebekx

    xbebekx Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.04.09
    Beiträge:
    176
    hab oft von repater gehört nur weiss ich nicht genau was das ist und wie teuer dann ist .

    Hat man danach auch noch volles speed oder vergingert sich die geschwindigkeit beim download davon
     
  9. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Ein Repeater ist einfach nur eine Anlage, die das WLan Signal weiterleitet. Ändert eigentlich nichts an der Geschwindigkeit. Aber wenn dein Router 2 Zimmer weiter steht kannst du im Zimmer dazwischen einfach einen Repeater hinstellen und den anmelden und dann geht dein Mac sozusagen über diesen an den Router heran.
    Teuer dürften die aber nicht wirklich sein. Ist schon eine Weile her, dass ich einen benutzt habe, aber damals waren es, glaube ich, 20€. Aber einen sehr guten solltest du schon für 50 bekommen.
    Allerdings kann ich dir nicht sagen, ob das wirklich hilft. Er verlängert den WLan Empfang sozusagen nur. Wenn der Empfang an sich aber nicht das Problem ist, dann bringt der Repeater logischerweise auch nichts.
     

Diese Seite empfehlen