1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wireless Music ohne Sender

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von illy`, 23.05.07.

  1. illy`

    illy` Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    248
    Guten Tach die Herren!
    Da es ja unter uns so einige Freaks gibt die alles hinbekommen, wollte ich mal folgende Frage in die Runde werfen: ich habe hier ein Wireless Music System von Logitech und wollte fragen ob es noch jemand besitzt der das ganze auch ohne Sender zum laufen bringt?
    Die Musik wird über Bluetoth übertragen. Das ganze könnte doch eigentlich auch direkt über das ins MacBook integrierte BT Modul funktionieren. Ich kann mich auch mit dem Empfänger verbinden, doch wenn ich das ganze dann unter "Ton" als Ausgabegerät einstellen will, kommt dass die Verbindung nicht hergestellt werden kann. Gibts da vielleicht einen Trick um das zum laufen zu bringen ???
     
  2. iMacFanatic

    iMacFanatic Cox Orange

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    97
    Das wüsste ich auch gerne!
     
  3. action

    action Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    389
    hab weder quellen noch sonst irgendetwas, glaub aber mich daran errinnern zu können hier oder sonst wo gelesen zu haben das die bluetoothmodule von apple noch keine standart für stereo ton übertragung integriert haben.
     
  4. action

    action Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    389
  5. illy`

    illy` Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    248
  6. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    "Mac OS X v10.4, the current version of Apple's Mac OS X operating system, does not include support for A2DP (there is a limited hack to circumvent this [3]); however, the developer preview release of Apple's forthcoming Mac OS X v10.5 does[4]."


    die Hoffnung stirbt zuletzt
     

Diese Seite empfehlen