1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wireless mouse wird nicht anerkannt.

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von goodman, 27.05.09.

  1. goodman

    goodman Alkmene

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    32
    Hallo an alle,

    Habe folgendes Problem, und bitte um Hilfe.
    Ich nutze einen MacBook mit der OX 10.5.7 software.
    Habe mir eine kaum gebrauchte Wireless mouse bei ebay ersteigert.
    Leider kriege ich es nicht hin die Maus zu installieren. Habe schon so ein bisschen gegoogelt kann aber nichts ähnliches finden.
    Habe die Anleitung auf der Apple Homepage genutzt, doch leider klappt es bei mir nicht.
    Das MacBook erkennt meine Maus nicht und ich kann die Ursache nicht finden.
    Ich hoffe nicht das es an der Maus liegt, das wäre echt schade.

    Bin für jeden Tip dankbar

    lg
     
  2. Jenso

    Jenso Zehendlieber

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.118
    Nicht jede Wireless ist von Apple; nicht jede Wireless ist eine blaugezähnte - was liegt Dir genau vor?

    Glück & Freiheit
    Jens
     
  3. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Nur nicht so mit Informationen geizen.

    Was hast Du gemacht, wie hast Du es gemacht und wo genau wird welche Maus nicht erkannt?
     
  4. goodman

    goodman Alkmene

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    32
    wow das war aber schnell.

    Wireless Mouse Model No: A1015 EMC No: 1938

    Habe versucht durch den bluetooth nach dem Gerät zu suchen, er meldet mir ständig, dass das Gerät nicht gefunden wurde.
     
  5. goodman

    goodman Alkmene

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    32
    Meinen Blackberry hat er sofort gefunden und anerkannt.
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Die Batterien sind aber voll und die Klappe ist aufgeschoben? (Sorry für die blöde Frage, aber man weiß ja nie).

    Schon mal während der Erkennungsphase die Maustaste permanent gedrückt?
     
  7. goodman

    goodman Alkmene

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    32
    Habe extra neue Batterien eingelegt und ja, die Klappe war aufgeschoben.
    Habe auch versucht während der Erkennungsphase die Maustaste permanent gedrückt zu halten.
     
  8. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    ist die maus eingeschaltet? schieber vor dem optischen sensor öffnen.
     
  9. goodman

    goodman Alkmene

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    32
    Ja den habe ich auch aktiviert.
     
  10. goodman

    goodman Alkmene

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    32
    Ich versuche gerade erneut die Verbindung auf zu bauen, und er zeigt mir "1 gefunden" kann die Verbindung aber nicht lange halten und bricht wieder ab.
     
  11. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Sieh Dir mal die Batterieklappe von innen an. Dort sind die Kontakte für den Schieber, mit dem die Maus an- und ausgeschaltet wird. Vielleicht ist da ja etwas im Argen.
     
  12. Jenso

    Jenso Zehendlieber

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.118
    Halte die Mouse dem Book genau vor's „Gesicht“, achte darauf, daß Du nicht hinter Bleiplatten oder anderem Metallkram sitzt, bei der Mauserei.
    Leuchtet irgendetwas an der Unterseite der Maus, wenn Du sie drückst?
    Hast Du de Batterien richtig herum eingesetzt? - sie sind ja (untypischerweise!) parallel geschaltet; es geht also auch mit einer Batterie, aber schlecht, wenn sie „in Reihe“ stehen…
    Hoffentlich geht's jetzt…
     
  13. goodman

    goodman Alkmene

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    32
    ich habe gerade die Kappe abgemacht und das Metallstück entfernt und mit dem Fingernagel runtergedrückt und plötzlich zeigt er mir die Maus an.
    Kann es aber trotzdem nicht verwenden, denn danach zeigt er mir "Fehler mit dem Gerät" an.
     
  14. goodman

    goodman Alkmene

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    32
    Ja es leuchtet, wenn ich drauf drücke.
     
  15. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    nimm die batterien raus und setz sie wieder ein. starte den rechner neu und versuch es nochmal.
     
  16. goodman

    goodman Alkmene

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    32
    Gerade hat er mir angezeigt, "das Gerät verfügt nicht die erforderlichen Dienste".
    Bedeutet das für mich das ich es an dem MacBook nicht verwenden kann?
     
  17. goodman

    goodman Alkmene

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    32
    Ok ich versuche es mit einem Neustart.
    Bis gleich.
     
  18. goodman

    goodman Alkmene

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    32
    Er hat die Maus anerkannt, kann aber die Verbindung nicht halten.
     
  19. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    hast du in den systemeinstellungen für bluetooth den haken bei "sichtbar" gesetzt?
     
  20. goodman

    goodman Alkmene

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    32
    Konnte gerade zum ersten mal die Maus bewegen, hat aber die Verbindung verloren und geht wieder nicht.
     

Diese Seite empfehlen