1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows via Bootcamp auf einer externen HD install./booten/in vollem Umfang nutzen?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Thief, 14.06.08.

  1. Thief

    Thief Boskoop

    Dabei seit:
    02.04.08
    Beiträge:
    39
    Hallo,

    ich würde gerne Windows via Bootcamp auf meinem MacBook Pro installieren. Aber eben nicht auf der internen Platte. Vielmehr stelle ich mir vor das Betriebssystem auf einer externen Festplatte zu installieren und von dort aus auch zu betreiben (z.B. Spiele zu spielen).
    Meine Frage hierzu wäre nun, ob dies überhaupt möglich ist. [​IMG]
    Hat damit schon jemand Erfahrungen gemacht und wenn ja welche externe Variante ist zu empfehlen - USB, Firewire oder eSATA (das ginge ja beim MBP über eine eSATA ExpressCard)?

    Bin dankbar für nützliche Tipps [​IMG]
    mfg Thief
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Ein (serienmässiges) Windows startet nicht von externen Platten.
    Nur eSATA, und das auch nur wenn Windows nicht merkt dass es eine externe HD ist.
    (Mit manchen Adaptern geht es, mit anderen nicht. Probieren geht über studieren.)
     
  3. Thief

    Thief Boskoop

    Dabei seit:
    02.04.08
    Beiträge:
    39
    Danke Rastafari,
    das heißt, ich müsste mir einfach mal einen Adapter zulegen und probieren ob windows das ganze nicht mitbekommt?
    Hat da jemand Erfahrung, eventuell einen Tipp welchen Adapter man nehmen könnte?
     
  4. MACiMessa

    MACiMessa Bismarckapfel

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    141
    Man kann auch ein XP von einer externen USB-Platte aus booten (natürlich, sofern diese im System generell bootfähig ist). In der c't 02/06, S. 188-193; "Windows XP von USB-Laufwerken booten", wird ausführlich beschrieben, wie man dabei vorzugehen hat. Allerdings sollte man sich bewußt machen, dass frickelige Bastelarbeit angesagt ist.
     
  5. Thief

    Thief Boskoop

    Dabei seit:
    02.04.08
    Beiträge:
    39
    Danke für den tipp, ich werde den Artikel mal lesen. Vielleicht bringt das was. Allerdings ist dann eben die Frage ob das so einfach ohne Bootcamp funktioniert.
    Wenn jemand schon mal über eine Express Card erfolgreich war, bitte melden.
     
  6. captain nemo

    captain nemo Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    7
    Tut mir leid, dass ich den Thread nochmal aufwärme, aber mich würde interessieren, ob es schon Fortschritte gab. Ich bin nämlich auch an so einer Lösung interessiert.
    Grüße
     
  7. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.773
    Rastafari hat Recht.

    1. Diese c't Geschichte ist nicht mit Mac machbar weil es auf BIOS beruht und nicht auf EFI.

    2. Ist das auch kein Windows sondern ein BART PE was Windows Quellen benutzt.

    Alles bis auf eSATA mit dem MBP kann man getrost vergessen. Das ist Wunschdenken.
     

Diese Seite empfehlen