1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Windows Umsteiger sucht Softwarealternativen

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von warhammer, 11.04.09.

  1. warhammer

    warhammer Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    2.366
    Hallo,

    da ich nicht in jedem Softwareforum einen Beitrag schreiben wollte, hab ich hier mal meine bisher verwendete Software zusammengefasst. Ich hoffe Ihr könnt mir dazu was Alternatives für OS X empfehlen.

    * Total Commander (oder irgend etwas mit Norton Commander / MC vergleichbares)
    * Winrar
    * Skype
    * Openoffice (Neooffice gefällt mir besser, aber gibts das auch in Deutsch?)
    * Azureus (oder einen anderen Bittorrent Client)
    * Context (Texteditor mit Syntax Highlighting für diverse Programmier- und Scriptsprachen)
    * Readiris/Abbyfinereader (OCR Software)
    * Norton Antivirus (jaja, OS-X kennt keine Viren...)
    * HDD Aktivitätsanzeige (mir fehlt einfach eine Meldung wenn der Rechner da was tut...)

    * divx/xvid/DV/mpeg2 codec
    * Cuttermaran (mpeg2 Schnitt)
    * Ulead Mediastudio (Final Cut wäre ja was, aber das ist mir zu teuer)
    * DVD Shrink
    * ID3 Tag Editor (Filenamen zu ID3 Tags und umgekehrt, mehrere Dateien gleichzeitig umbennen...)
    * Project X (mpeg streams demuxen)
    * VirtualDub (Videos schneiden, umkodieren, mit Filtern verändern)
    * Dupdetector (Erkennung von doppelten Bildern, mp3s nach Inhalt, nicht nach Namen)
    * Cool Edit (Audioeditor)
    * Corel Draw (hauptsächlich für Vektorgrafiken)
    * Photoshop (gibts natürlich, aber unter Win hatte ich ne billige V7 benutzt die CS sind mir einfach viel zu teuer)


    Danke!
     
  2. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Wieso benutzt du nicht einfach die Suche?

    Skype!?

    DivX!?
     
  3. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo!

    * was ist das?
    * StuffIt
    * Skype
    * OpenOffice gibt's genauso wie NeoOffice für den Mac, bin mir aber nicht 100% sicher
    * Transmission oder Xtorrent
    * BBEdit
    * fällt mir keine Software ein
    * Wenn du unbedingt willst: ClamAV
    * Aktivitätsanzeige (Mac OS X Dienstprogramm)

    *Perian
    *kann das iMovie?
    * FCP ist genial, hab ich :p -> iMovie
    * was ist das?
    * was ist demuxen? Dieses Wort ist in meinem elaborierten Code nicht vorhanden. ;)
    * iMovie, QuickTime
    * fällt mir kein Programm ein
    * Audacity
    * Adobe Illustrator
    * Pixelmator

    Edit: Liste ist fertig. Gleich wieder da, dann vervollständige ich die Liste.

    Viele Grüße

    Timo
     
    #3 Appleboy, 11.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.09
  4. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450

    muCommander
    und/oder
    Xfolders


    Und dann hier und hier vorbeischauen.


    Sicher gibt's NeoOffice auf Deutsch

    Und verklemm' Dir Norton am Mac!

    Und, dass Du selbst nicht darauf gekommen bist, dass es Skype für den Mac gibt wirft ein eigenartiges Bild auf Deinen Willen Dich selbst zu bemühen. ;)
     
  5. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Textmate
    Coda
    Espresso

    iSlayer Menu Stats und Widgets
    http://islayer.com/apps/istatmenus/

    iMove 09

    WireTap Studio
     
  6. CARN

    CARN Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    765
    * Total Commander
    XFolders / Pathfinder

    * Winrar
    UnrarX / TheUnarchiver

    * Skype
    Skype (das war einfach, oder?)

    * Openoffice
    Ja. Sprachdateien runterladen

    * Azureus
    Azureus (das war auch einfach, oder?)

    * Context
    Textmate / Smultron

    * DVD Shrink
    Toast

    * VirtualDub
    Visualhub / Quciktime

    * divx/xvid/DV/mpeg2 codec
    Perian

    * Cool Edit
    Audacity / Adobe Soundbooth

    * Corel Draw
    Inkscape

    * Photoshop
    Pixelmator / GIMP


    Mehr Infos:
    http://www.switched2mac.de
     
  7. autoexec.mac

    autoexec.mac Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    261
    Und nochmals in aller Deutlichkeit: Finger weg von N*rton!
    (Es sei denn, du braucht ein instabiles System gegen die Windows-Entzugserscheinungen :p)
     
  8. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Faule Socke ;)
    Such doch selber ein kleines bisschen. Das findet man alles hier und bei Google binnen Sekunden.
     
  9. warhammer

    warhammer Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    2.366
    ... ja, ich habe die Suche benutzt habe aber entweder nichts gefunden, zu viel oder schlicht nichts brauchbares...

    Nun habe ich mich mal durch Eure Vorschläge gearbeitet und bin ein Stück weiter.

     
  10. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    WinRar:
    Zum entpacken The Unarchiver.

    OCR-Software:
    Bei meinem Canon LiDE war OmniPage SE dabei. Ich bin zufrieden.

    Antivirus:
    Vergiss das Thema vorerst lieber. Die Windows-User haben schon ihre Anti-Viren-Software, die sie schützt, du brauchst erst mal keine. Sie bereiten am Mac mehr Probleme, als dass sie irgendjemanden schützen.


    Beim demuxen habe ich auch schon meine Probleme gehabt, was genau möchtest du machen?
     
  11. RalphX

    RalphX Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    10
  12. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Bin vielleicht etwas spätc dran, aber wie kommst du auf die Idee, daß Apple-Nutzer eine Ahnung haben, was irgendwelche Programme, die unter exotischen Betriebssystemen laufen, machen? Wäre es nicht sinnvoller, einfach mal zu suchen oder anzugeben, was du mit deinem Computer machen möchtest?
     
    awk gefällt das.
  13. warhammer

    warhammer Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    2.366
    Hm,

    zum einen ist OS-X ja wohl wesentlich exotischer als Windows und funktioniert an vielen Stellen anders als viele andere "OSse".
    Da es viele geschafft haben zu wissen was die Programme tun, weiss ich auch nicht wirklich was Du eigentlich erreichen willst.
    Ausserdem steht bei vielen Programmen ja auch dahinter für was sie gut sind.

    Nein, es macht wenig Sinn zu schreiben was ich alles machen will. Die Antwort wäre dann nämlich sehr allgemein Video, Bildbearbeitung, Office. Da fallen dann aber die Hälfte der Programme unter den Tisch und für die andere Hälfte bekomme ich Tips die ich schon kenne oder die nicht in die Richtung gehen die ich haben will.


    Das das ganze funktioniert siehst Du an so super Tips wie dem muCommander.
    Das allgemeine Schnellschüsse nicht funktionieren siehst Du an "typischen" Mac Tips wie StuffIt, der nun so gar nicht als Winrar Ersatz taugt, bei 50% der Macianer aber als Antwort auf Packprogramm kommt.
     
  14. Odin Avatar

    Odin Avatar Antonowka

    Dabei seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    352
    Winrar - UnRarX
     
  15. warhammer

    warhammer Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    2.366
    Ja, wie der Name sagt das kann aber nur entpacken.
    Wie gesagt, das Winrar Problem sollte mit BetterZip + der shell Version von rar erledigt sein.
    Die habe ich jetzt noch ins BetterZip integriert.
    Nur ein endgültiger Test steht halt noch aus.
     
  16. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    SimplyRar für Rar und Textwrangler als kostenloser Editor. Steht auch des öfteren hier im Forum.
     
  17. warhammer

    warhammer Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    2.366
    So, nach ner Weile dienstlich weg vom Mac, hier mal wieder nen Zwischenstand:

    * Total Commander (oder irgend etwas mit Norton Commander / MC vergleichbares)
    --> Nehm ich jetzt mucommander + Xfolders. Je nachdem was ich gerade machen will.

    * Winrar
    --> Nachdem die Testzeit von Betterzip vorbei war und ich gelernt habe das OS X Zip von alleine kann bin ich jetzt bei SimplyRar gelandet.

    * Skype
    --> Skype ist immer noch nciht sonderlich stabil bei Videokonferenzen.

    * Openoffice (Neooffice gefällt mir besser, aber gibts das auch in Deutsch?)
    --> Tut inzwischen genau das was es soll.

    * Azureus (oder einen anderen Bittorrent Client)
    --> Azeurus ist immer noch nicht perfekt, aber für die 1-2 mal die ich linux images lade reichts mir.

    * Context (Texteditor mit Syntax Highlighting für diverse Programmier- und Scriptsprachen)
    --> Momentan Smultron/Textwranger. Mal sehen was es denn endgültig wird.

    * Readiris/Abbyfinereader (OCR Software)
    --> Hab ich bis jetzt nichts gefunden. :(

    * Norton Antivirus (jaja, OS-X kennt keine Viren...)
    --> ClamAV

    * HDD Aktivitätsanzeige (mir fehlt einfach eine Meldung wenn der Rechner da was tut...)
    --> iStat ist zwar ganz nett, aber ich suche immer noch ein Programm das quasi eine Festplatten LED simuliert. Unter Windows gabs sowas als O&O LED z.B.

    * Cool Edit (Audioeditor)
    -> Audacy. Soweit ganz ok.

    ... alles andere bin ich immer noch auf der Suche. Für gute Tips bin ich also weiterhin dankbar. :)


    * divx/xvid/DV/mpeg2 codec
    * Cuttermaran (mpeg2 Schnitt)
    * Ulead Mediastudio (Final Cut wäre ja was, aber das ist mir zu teuer)
    * DVD Shrink
    * ID3 Tag Editor (Filenamen zu ID3 Tags und umgekehrt, mehrere Dateien gleichzeitig umbennen...)
    * Project X (mpeg streams demuxen)
    * VirtualDub (Videos schneiden, umkodieren, mit Filtern verändern)
    * Dupdetector (Erkennung von doppelten Bildern, mp3s nach Inhalt, nicht nach Namen)
    * Corel Draw (hauptsächlich für Vektorgrafiken)
    * Photoshop (gibts natürlich, aber unter Win hatte ich ne billige V7 benutzt die CS sind mir einfach viel zu teuer)
     
  18. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    -Readiris gibt es auch für Mac OS X
    -divx etc, schon mal perian angeschaut www.perian.org, ansonsten gibt es die codecs auch z.B. bei www.macupdate
    -HD Anzeige, MenuMeters nutzt ein Freund dafür, was er damit allerdings will blieb mir bisher immer verschlossen, aber ich bin MacUser ohne Wurzeln in Win oder Linux und er ist Switcher und will wohl alles und immer unter Kontrolle haben
    -iMovie eignet sich zum schneiden oder auch sehr rudimentär QuicktimePro oder vielleicht auch MPEG Streamclip
    -Vectorgrafiken, vielleicht ist Inkscape etwas für dich
    -DVD Shrink? vielleicht DVD2One oder auch Toast passt DVD Größen an
    -PS Ersatz, Gimp oder Pixelmator oder als Miniversion Seashore
    -ID Tags TuneInstructor http://www.tune-instructor.de/de/index.html
     
  19. Bitwalker

    Bitwalker Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    1.269
    Muss mal blöd fragen, für was Du sowas brauchst? Virenschutz? HD Aktivitätsanzeige? Unnützes Programme die Speicher brauchen und null Sinn machen, oder?
     
  20. Dirkinho

    Dirkinho Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    23.08.06
    Beiträge:
    103

Diese Seite empfehlen