1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Windows über Externe Festplatte auf MB

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von jauselkorn, 17.03.09.

  1. jauselkorn

    jauselkorn Pferdeapfel

    Dabei seit:
    06.07.08
    Beiträge:
    80
    Ich will Windows auf eine Externe Festplatte (über Firewire) spielen und dann über mein Macbook drauf zu greifen. wie gehts?
    also für alle die jetzt shcreiben "geht nicht" folgendes:
    Ich kann Leopard auf die Externe Festplatte spielen und dann ganz normal booten. sollte also kein problem sein.
    Wie ich bisher vorgegangen bin:
    Ich habe die EF mit NTFS formatiert und dann Windows CD gebootet.
    unter den Speichermöglichkeiten erscheint dann auch die NTFS Partion jedoch erscheint danach eine Fehlermeldung.
    achso es handelt sich um Windows XP.
    danke !
     
  2. cusertrumpl

    cusertrumpl Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    998
    Ich persönlich möchte eigentlich von Bootbastlereien abraten.
    Empfehlen würde ich immer eine Virtuelle Lösung. Da hast du mit der ext. Festplatte keine Probleme.
     
  3. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Ist ja logisch, dass das geht. Auf einem Mac springt die Katze weg, während das Fenster zuschaut. Windows kommt mit so einer Methode nicht klar.
    Glaub mir: Es geht einfach nicht. Macs verwenden die GUID-Partitionstabelle und müssen deshalb via Boot Camp-Assistent für Windows "empfänglich" gemacht werden (damit der hal.dll-Fehler nicht erscheint). Theoretisch möglich wäre, Windows von einem PC auf die FW-Platte zu installieren, um sie dann an den Mac zu hängen. Notfalls mit erstellter leerer Boot Camp-Partition auf der internen Festplatte. Aber selbst das könnte zu gefährlich sein. Versuche es lieber nicht. Windows ohne Boot Camp ist Gift für einen modernen Computer wie einen Mac.
     

Diese Seite empfehlen