1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Windows Treiber

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Miken, 03.01.09.

  1. Miken

    Miken Granny Smith

    Dabei seit:
    13.09.08
    Beiträge:
    14
    Hallo,
    Ich habe Windows Vista Home Premium auf meinem Mac Book instaliert.Nun habe ich das prob. das mein Mac Book die Leopard DVD nicht liest sondern immer wieder auswirft. Wo kann ich die Apple Treiber downloaden? Geht das überhaupt? Oder weiß jemand was zu dem Laufwerk?

    mfg Miken
     
  2. tuxuser33

    tuxuser33 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    304
    Da hängt davon ab, welches MacBook du hast.

    für die Nicht-Nvidia MacBooks hat Gugucom hier im Forum Links zum Download reingestellt.

    Frag mal die Suchfunktion.

    Sonst musst Du die Installationsdateien unter Bootcamp-CD rauspicken und per USB-Stift rübertragen.
     
    #2 tuxuser33, 04.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.09
  3. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
  4. Miken

    Miken Granny Smith

    Dabei seit:
    13.09.08
    Beiträge:
    14
    Danke für die Antworten!!! Bin gerade am d-loaden.

    Naja er liest sie ja noch nicht mal bei Windows, dort wirft das Laufwerk die Disc auch aus!:-[
    naja ich schieke das Mac Book eh bald zur Reperatur.

    mfg Miken
     
  5. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Ich gehe mal davon aus, dass es eine Original-DVD ist und keine Kopie, bei der man aus Platzgründen die Windows-Session mit den Bootcamp-Treibern weggelassen hat ;)
     
  6. Miken

    Miken Granny Smith

    Dabei seit:
    13.09.08
    Beiträge:
    14
    nein nein ist schon alles Original. War bei meinem Mac Book dabei. Gekauft vor 4 Monaten.

    mfg
    Miken
     
  7. tuxuser33

    tuxuser33 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    304
    Im Übrigen meinte ich mit der "CD" die, die der BootCampAssi brennt.
    Das ist eine normale ISO-CD und sollte unter jedem System zu lesen sein.

    Nicht die OSX-DVD!
     
  8. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772

    Wir sollten doch bitte nicht noch weitere Verwirrung stiften und hier die 1.3 und 1.4 Bootcamp Treiber CDs kommentieren. Das waren Beta Versionen, bei denen Bootcamp diese Treiber CDs erzeugt hat. Man kann die natürlich unter Tiger auch heute noch durch zurück Drehen des Datums erzeugen. Aber es macht doch keinen Sinn davon zu sprechen als ob das eine "normale" Quelle für Treiber wäre.

    Zudem macht es sicher mehr Sinn modernere Quellen zu nutzen wie etwa Model unabhängige 2008 Upgrade DVDs.

    Auch jede 2008 Produkt CD/DVD ist im Grunde besser geeignet, weil aktueller. Und diese Windows Treiber sind ja meines Wissens nicht so Hardware spezifisch, dass man sie nicht allgmein für Intel Macs verwenden könnte.
     
  9. Miken

    Miken Granny Smith

    Dabei seit:
    13.09.08
    Beiträge:
    14
    Hi

    Ich habe die Datein gedownloadet und entpackt, aber wenn ich bei dem Ordner apple auf Boot Camp klicke sagt er mir "Diese Installation erfordert mehr Rechte.Starten sie die Instalation über setup.exe." Aber ich finde diese .exe datei nicht! Kann ich die Datein auch anders instalieren?

    mfg Miken
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Sorry für OT, aber in meinem BootCamp-Assistenten unter Leopard gibt es immer noch eine DiskImage.dmg mit den Treibern... Oder ist das eine verwaiste Datei aus Tiger-Zeiten?
     
  11. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Hi Bieger,

    ich glaube das wird schon so sein. Unter Leopard ist Bootcamp 2.0 ein Dienstprogramm, das nur zwei Funktionen ausführt. Das Handbuch drucken und die Bootcamp Partition erstellen oder löschen. Ich kann nicht feststellen, dass man ein Image aufrufen kann.

    Schau doch mal deine Versionsnummer nach. Ich schätze Du hast 1.3 oder 1.4.
     
  12. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Seltsam: 2.0
    [​IMG]
     
  13. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Bei mir hat Das Programm nur 12,4MB siehe Anhang. Ich schätze also, dass das Image noch von der beta ist.

    Das passt auch von der Grösse, weil die Treiber gezippt oder als Image so um 340 MB haben.
     

    Anhänge:

    Bananenbieger gefällt das.
  14. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Danke. Dann werde ich jetzt mal das Image in den Papierkorb befördern...
     

Diese Seite empfehlen