1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Windows-Notebook an Cinema-Display möglich?

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von Vitz, 15.07.09.

  1. Vitz

    Vitz Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.05.07
    Beiträge:
    11
    Hallo die Damen und Herren,

    ich habe mal eine spezielle Frage, welche ich mir auch durch intensive Recherche nicht beantworten konnte.

    Ich habe mir kürzlich neue Hardware zugelegt: das neue MacBook Pro 15" und ein passendes Cinema-Display (24", LED, Mini-Displayport).

    Und nun mein Problem:
    Ist es irgendwie möblich mein Windows-Notebook (Display-Port, HDMI) am Cinema-Display zu betreiben, d.h. gibt es einen Adapter von Displayport/HDMI auf Mini-Displayport?

    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.

    Gruß,
    Vitz
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Nein, ist vorerst (noch) nicht möglich. Dazu müsste der MDP DVI-fähig sein. Da er jedoch ein komplett anderes Protokoll zur Übertragung benutzt, wage ich zu bezweifeln, dass bald ein solcher Adapter erscheint. Vllt. täusche ich mich aber.
     
  3. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Hi, wenn ich das von dir geschriebene richtig verstehe, dann hat dein Windows-Notebook einen DisplayPort Ausgang. Sollte das so sein, wäre folgendes Kabel interessant für dich:

    http://estore.circuitassembly.com/p...Female-to-Displayport-Male-Adapter-Cable.html

    Nur ein kleines Problem gäbe es dabei: Vom Videosignal her funktioniert es, nur unterstützt Mini-DisplayPort kein Audio, d.h. das müsstest du wie bei den MacBooks per USB ans CinemaDisplay leiten und dieses könnte eventuell bei Windows an der Treiberunterstützung scheitern.
    Übrigens, wenn du per PayPal bezahlst, dauert es ca. eine Woche, bis das Kabel aus den USA bei dir ist, Lieferbarkeit mal vorausgesetzt.

    Gruß,

    74er
     
  4. Vitz

    Vitz Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.05.07
    Beiträge:
    11
    Hallo 74er,

    vielen Dank für den Tip. Das sieht ja vielversprechend aus! Ich werde mir das Kabel bestellen und dann hier Rückmeldung geben.

    Gruß,
    Vitz
     

Diese Seite empfehlen