1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows - nie wieder!

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von DerdenMacliebt, 14.09.08.

  1. DerdenMacliebt

    DerdenMacliebt Allington Pepping

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    195
    Heute hatte ich das "Vergnügen", für eine Kollegin ein Notebook mit Windows Vista einzurichten. Da wurde mir wieder einmal klar: Ich will NIE wieder einen Windows-Rechner!
     
  2. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    Ich hätte sie gleich überredet die Kiste umzutauschen... Und nen Macbook gekauft ! Zu ihrer Beruhigung eine partition für Windows ;)
     
  3. bigmac21

    bigmac21 Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    913
    Ähm... Ja und?
    Du hast zwar Recht, allerdings verstehe ich nicht warum du deshalb ein neues Thema aufmachst?

    PS: Musste für meine Mum letztens auch ein Windows Notebook neu aufsetzen... hat mich 4 1/2 h gekostet...
     
  4. apple_maulwurf

    apple_maulwurf Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    175
    JAAAAA....

    Genau die selbe Situation hatte ich schon mehrfach.... ;)

    Nie wieder Windows.. und vor allem KEIN VISTA....


    Ein Hoch auf Apple...
     
  5. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Wunderbar. Mit Klagen auf Windows erkaufst du dir in einer Mac-Community (oder: in dieser Mac-Community) keinen Respekt. :)
     
  6. Parasite.13

    Parasite.13 Pferdeapfel

    Dabei seit:
    12.05.07
    Beiträge:
    80
    scheinst ja gewaltig ein an der erbse zu haben, vista hat schon die meisten treiber drauf sprich was du installieren muesstest waehren programme und eventuell grafikkarte treiber.. laenger als ne stunde sollte dich das nicht kosten...
     
  7. Bobica

    Bobica Ontario

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    344
    Ich frage mich auch, ob das Problem nicht eher beim Experten lag als an der Software
     
  8. DubiDuh

    DubiDuh Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    1.288
    Musste kürzlich meinen Laptop mit Vista neu aufsetzen: 1h und ich war fertig ... Leute, ihr seid allesamt sowas von intollerant und scheisse im Kopf, nur weil ihr Apple und MAC vergöttert. Einen bisher neutralen WindowsUser wie mich kotzt das 1. tierisch an und 2. hält es mich sogar langsam davon ab mir einen MAC zu kaufen, denn wenn die Lobby dieser Rechner (ich sag lieber nicht PCs, sonst werde ich hier getötet) eine ist, mit so vielen dummen, intolleranten, unsinnigen und hirnverbrannten Menschen, die ich womöglich dann um Rat fragen sollte ... ne ... danke ... sowas braucht die Welt nicht ...

    Wusstet ihr, dass Hass (auch Rassenhass) in so Kleinigkeiten schon starten können?...

    Edit: Aber bei dem Nick wundert mich echt nichts mehr... Langsam ists wie bei Heise.de hier. Kommt einmal das Wort "Windows" in nem Beitrag vor, wird draufgehauen "Mit Mac (bei Heise "Linux") wäre das nicht passiert".

    Sorry für diese harten Worte aber... Ach *kopfschüttel*
     
    afri, debunix, drok und 5 anderen gefällt das.
  9. The-Kenny

    The-Kenny Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    22.05.08
    Beiträge:
    307
    DubiDuh, wie bist du denn drauf? Oo

    Wegen sowas brauch man nicht gleich die gesamte Mac/Apple-Community beleidigen...

    Um dich zu beruhigen: Ich nutze neben meinem Macbook und dem iPod Touch auch noch Windows XP und Windows Mobile, dazu öfters auch mal Linux.
    Und ich denke, dass nicht wenig Andere hier das ähnlich machen werden.
     
  10. DubiDuh

    DubiDuh Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    1.288
    Nene, nicht alle, ich kenne ne Menge, die sehr gut auf WIndows zu sprechen sind aber total Apple begeistert. Wer sich den Schuh hier jetzt fälschlicherweise anzieht, ist sein Problem.

    Aber in letzter Zeit lese ich nur noch, wie doof alle Windowsuser sind und wie scheisse Vista und XP überhaupt, wie kann man sich es wagen als "Dosenuser" in diesem Forum zu melden.

    Immer wieder seltsam, dass einige noch immer denken Apple sei ein Privileg... Nein, nicht mehr! Die sollten sich damit abfinden und nicht immer so nen Mist wie diesen Thread hier ablassen. Ich haue auch nicht auf Linux drauf, nur weil es (auch) Macken hat. Alles hat seine Vor- und Nachteile. Basta.

    Und ich glaube, dass die Leute, die am lautesten hier schreien eh Windows auf ihrem MAC emulieren, oder wie sich das nennt, nur um sagen zu können "ich hab nen Mac" ^^
     
  11. Bobica

    Bobica Ontario

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    344
    @Kenny
    Er beleidigt nicht. Er hat etwas wahres festgestellt. Es ist mitlerweile cool Windows wegen jeder Kleinigkeit als letzten Dreck darzustellen. Das Forum füllt sich mit 16 - jährigen Kiddies, die einem Trend folgen, den ich bis heute nicht verstanden habe.
     
    afri gefällt das.
  12. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    Er hat irgendwo recht, aber ich hätte es nicht so drastisch formuliert und so arg find ichs auch nicht. Aber ich habe noch nie länger als 1,5 Stunden gebraucht, um mein Windows neu zu installieren, vom alten Desktop zum neuen mit den meisten Programmen die ich benötige.

    Also immer langsam, der größte Fehler sitzt meistens immer noch vorm Computer. Und das sage ich als inzwischen überzeugter Mac-User. Aber nur weil ich Macs use muss ich ja noch lange nicht alle Windows-user hassen oder alles was scheinbar dazugehört "echter" Macuser zu sein.

    Find ich sehr schade. Aber wir wollen hier ja nicht gleich wieder eine Grundsatzdiskussion starten, oder?

    Edit: Lass das Alter aus dem Spiel, ich fühl mich dadurch wirklich angegriffen, und es sind mindestens ebensoviele 20-jährige oder 50-jährige die so einen Müll quasseln.
     
  13. Bobica

    Bobica Ontario

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    344
    Du musst dich nicht angesprochen fühlen, wenn du nicht so bist.
    Das Alter ist anscheinend doch sehr wichtig, da ich bei solchen Kindern nicht verstehe, wie sie auf solche Äusserungen kommen.
     
  14. DubiDuh

    DubiDuh Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    1.288
    Danke, darauf wollte ich hinaus! Und nicht, weil ich Windowsuser bin, sondern weil es einfach bescheuert ist sowas zu verbreiten.
    Ich will nicht als der Friedensengel auftreten, aber es gibt doch schlimmere Sachen als so nen Kack. Hauptsache immer draufhauen.

    Ich empfehle nen Sandsack und ein Paar Handschuhe!

    Abgesehen davon gehts nicht um eine Grundsatzdiskussion, sondern um eventuell auch ethische Werte im Sinne von: Nicht immer draufhauen... Das Alter spielt dabei gar keine Rolle, wenn auch der überwiegende Teil der Äußerungen von 13/14+ Leuten kommen. Ausnahmen gibts immer und diese Ausnahmen lassen mich hoffen, dass die Jungend heutzutage es doch noch zu was bringen kann!
     
  15. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Also ich muss gestehen, dass ich Win XP zwar mit Parallels auf dem iMac installiert habe, es aber für persönliche Zwecke praktisch gar nicht mehr nutze. Die Mac Umgebung löst praktisch alle Aufgaben. Vista hab ich auch schonmal installiert. Hat vielleicht ne Stunde gedauert. Leopard auf schnellerer Hardware: 1,5 Stunden.
     
  16. DubiDuh

    DubiDuh Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    1.288
    Es ist doch so, dass MACs Sachen bieten, die Windows ab Werk nicht bietet und umgekehrt (denk ich mal) und somit ergibt sich für mich das Szenario, dass beide Betriebssysteme / Systeme ihre Vorzüge haben.
    Es lässt sich also genauso wenig darüber Streiten ob Vista > MAC oder VISTA > Linux ... Anderes OS andere Möglichkeiten.

    Nur sollen die Leute, die immer wieder gegen Windows wettern mal merken, dass die Welt sich nicht nur um sie und ihren MAC dreht, sondern es auch die andere Seite der Medaille gibt. Meine Güte, wegen so nen Kinderkack hier nen Thread aufzumachen ist sowas von bekloppt. - Dann soll er/sie/es seinen/ihren Kopf an die Wand schlagen und immer wieder dran denken wie scheisse Vista ist, aber wen interessiert das?!

    Weiter denke ich, dass man das den Leuten auch mal sagen sollte, damit die nicht mit Ihrer Meinung durch die Welt gleiten wie ihr MAC OS durch die Weltgeschichte (weil das ja scheinbar so toll und stabil laufen soll)...
     
  17. offtopic

    offtopic Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    779
    Amüsant, wie sich hier manche einfach nur durch ihre Wortwahl schon selbst disqualifizieren ...
     
    BoogieJones gefällt das.
  18. Microsaft

    Microsaft Blutapfel

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    2.575
    mein uebergangslappi wurde mit vista ausgeliefert.
    bin immer noch kein fan davon aber man gewoehnt sich dran.
    mit xp hingegen kann ich sehr gut leben. ist nicht so durchdacht. aber nach all den jahren weiss man halt wo man was findet.

    was einige schon festgestellt haben kann ich nur unterschreiben
    macuser sind die intolerantesten ueberhaupt...
    ich meine ich mag osx und beorzuge es. warte auch nur aud die neuen mbps...


    achja:
    einige die andauernd ueber windows herziehen sollten sich das hier mal anschauen:
    http://www.thebestpageintheuniverse.net/c.cgi?u=macs_cant
    ich kann drueber lachen...
    einige werden sich aber bestimmt angesprochen fuehlen.

    gruesse
     
  19. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    @ DubiDuh:
    Ich mag deine Meinung. Ich selber kann Windows zwar nicht leiden, und halte Mac fürs bessere System und nutze Windows selber auch in keinsterweise. Aber ich fang nicht an immer drauf rumzuhacken. Auf Windows rumzuhacken ist allerdings auch noch was anderes als Auf Windows-User rumzuhacken. Es gibt nunmal zum einen Menschen, für die kommt ein Mac nicht in Frage aufgrund technischer Anforderungen, andere können es sich nicht leisten, anderen ist es egal weil sie eh nur ins Internet wollen (und dafür würd ich auch nicht das Geld für nen Mac ausgeben glaub ich). Das ist aber kein Grund immer alles schlecht zu machen.

    Im Rahmen wäre alles in Ordnung, kleine fiese Kommentare können ja auch mal ganz lustig sein.
     
  20. bigmac21

    bigmac21 Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    913
    Moment mal.
    Dass man für die Installation von Vista nicht lange braucht weiß ich selber.
    Das Notebook war ein 1,1 GHz AMD Rechner mit 256MB RAM und windows XP, also nicht aufregen.
    Außerdem war es nicht nur die reine Installation von Windows, sondern auch noch diverse Programme installieren, W-LAN Netzwerk einrichten etc.

    Also KEIN GRUND mit schlechtem Karma um sich zu werfen!

    Außerdem hab ich nie behauptet, dass Windows sch***** ist. Ich habe auch einen Windows PC und er läuft.
    Ich mag meinen Mac und das Betriebssystem und ich mag kein Vista, richtig. Aber mit XP komme ich gut zurecht, und dagegen habe ich auch nichts.

    Zum Alter: Ja, ich bin erst 15, und jetzt? Hier wird was von Bildung und Reife erzählt... Es gibt wie bereits erwähnt mindestens genauso viele 20-, 30-, oder 50-Jährige die unreife Kommentare abgeben.

    Ich finde es, genauso wie eMac, schade, dass hier diverse Leute "etwas gegen Jugendliche haben".

    Vielleicht bessert sich das ja irgendwann...
    Liebe Grüße,

    Tom
     

Diese Seite empfehlen