1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

windows mit ubuntu überschrieben

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von oskhar00, 22.06.09.

  1. oskhar00

    oskhar00 Granny Smith

    Dabei seit:
    10.11.08
    Beiträge:
    15
    Hallo
    Ich hab jetzt schon ca. 3 h gegooogelt aber nichts gefunden :(
    ich hab windows vor einiger zeit mit bootcamp aufgespielt. hat alles super geklappt.
    soo nun bin ich aber von ubuntu ziemlich begeistert und hab die windows partion manuell im installationsmenü von ubuntu uberschrieben. hat auch alles gut geklappt ABER wenn ich dann im bootmenü starte zeigt der mir einen fehler beim starten des betriebssystems an.
    jetzt hab ich mit bootcamp versucht die partion wieder zu löschen aber leider leider leider geht das nichtmehr :(
    ich will nur die os x partion als einzige partion zurück. kann mir jemand helfen?
    danke schonmal im vorraus.

    P.S. alles neu installieren möchte eher nicht, da ich schonmal probleme mit der neuinstallation und dem zurückholen der dateien hatte.
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Schwarzeneggers Lieblingszitat...

    Alle Informationen her. (Admin -> Terminal):
    Code:
    diskutil list
    sudo gpt -r show /dev/disk0
    sudo fdisk /dev/disk0
    
     
  3. Tasse

    Tasse Auralia

    Dabei seit:
    13.07.07
    Beiträge:
    199
    hallo du kannst auch über die Ubuntu CD, Partitionseditor gparted, die FP partitionieren.
    I

    Dann funktioniert Linux auch, oder eben auch löschen.
    Der große Linux ist Dir aber friedlich gestimmt.
    :cool:
     
  4. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Nein, ist nicht empfohlen. GParted und wie die Dinger alle heissen zerstören die Partitionstabelle in praktisch allen Fällen.
     

Diese Seite empfehlen