1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows Media Player

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von DerSchakal, 13.12.09.

  1. DerSchakal

    DerSchakal Idared

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    28
    Hey Leute,

    Ich will mir gerade den Windows Media Player aufn Mac installieren.
    Ich hab den schon von diversen Seiten in diversen Formaten runter geladen, aber am Ende ist es immer ein .sitx Format, welches ich nicht öffnen kann.

    Weiß jemand eine Lösung?
     
  2. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Ja, hol dir VLC :D
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    oder Flip4Mac, den WinMediaPlayer hat MS eingestellt und dafür auf Flip4Mac gesetzt.
    Geschützte Formate kann der allerdings nicht abspielen.
     
  4. DerSchakal

    DerSchakal Idared

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    28
    mnja ich weiß...

    aber Windows bietet doch selber den Windows Media Player 9 für Mac an und den muss man doch installieren können oder nicht?
     
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Warum sollte man, der Player ist von 2002, und somit veraltet.
    Was treibt dich dazu das Teil zu installieren, davon mal abgesehen, ob der überhaupt noch unter den neuen OS X Versionen und dann auch eventl. einem IntelMac laufen würde.
     
  6. DerSchakal

    DerSchakal Idared

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    28
    Ich will ein Video im Internet angucken, welches eine VMW Datei ist.
    Ich hab Flip4mac installiert und alles und er öffnet es sogar.
    Doch kann es irgendwie nicht richtig laden.
    Er öffnet eine extra Seite (alles ok) öffnet darin den Quicktime Player (auch noch alles ok) und dann bricht er es ab und es das Fenster wird weiß... dann wird es wieder schwarz und der Quicktime Player ist wieder geöffnet und so weiter...

    Und mit einem Windows Media Player geht es...
     
  7. DerSchakal

    DerSchakal Idared

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    28
    auf einem Windows Rechner
     
  8. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Ja, da wird es dann allerdings mit dem 9er wohl auch nicht gehen, denn auch der WinMediaPlayer 9 für Windows(falls man den noch nutzt oder überhaupt noch nutzen kann) hat nicht viel mit dem WinMediaPlayer 9 unter Mac OS X gemein.
    Welche Version des Media Players nutzt du denn unter Win.
     
  9. DerSchakal

    DerSchakal Idared

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    28
    mh ok neue Diagnose...

    er öffnet, das Flackern ist weg... aber wenn ich auf play drücke kommt nur -2048
    damit kannste nicht anfangen oder?
     
  10. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    der Fehler -2048 bedeutet No MovieFound
     
  11. DerSchakal

    DerSchakal Idared

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    28
    ah... das ja jetzt mist...

    mh ok, trozdem danke.
     
  12. Macnerdi

    Macnerdi Boskoop

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    39
    Bin schon seit 13 Jahren treuer Apple Anhänger und habe immer gehofft das irgendwann dieser Apple - Windows Zwist beigelegt wird und alle beide Kompatibel sind.

    Leider bis heute nicht so ganz. Besser als Früher. Windows Media Player zB. läuft auf dem Mac nicht. Wird zwar so ein bischen getan als ginge das aber nur mit Asbach Software. Windows Media Player 9 von 2003.
    Das ist doch ein Witz.

    Mittlerweile gibt es WMP 12.

    Muss wohl noch weitere 13 Jahre warten bis der Kindergarten nicht mehr dieser Probleme hat . Marktwirtschaft hat seine Nachteile ! Oder ist das überhaupt Marktwirtschaft so eine S....? Man sollte einfach auch Windows auf den Mac installieren können, wenn man Bock drauf hat. Es hat nicht allein Microsoft die Schuld daran !
    :cool:
     
  13. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    das kann man übrigens seit der einführung der intel architektur bei apple.
     
  14. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Ja, aber das ist ein verdienst von MS, haben eingesehen, das ihr Spieler nichts in der Macwelt ausrichten kann und die Unterstützung ihres Formates in andere Hände gelegt haben.
    Haben sie zum Glück auch mit dem IE gemacht.
    Important Information
    Microsoft will continue to offer Windows Media Player for Mac as a download free of charge, but has no plans to provide future updates or product support.

    We are pleased to offer Windows Media® Components for Quicktime, by Flip4Mac™, as an alternative for Mac OS X users wanting to play Windows Media Audio and Windows Media Video.

    Und wie unten schon erwähnt, Windows läuft nativ ohne Probleme auf Macs
     
  15. Macnerdi

    Macnerdi Boskoop

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    39
    Also ich hab es hinbekommen diese Filme zum laufen zu bringen und zwar nach 2 h rechere und install und zwar mit dem neuen Real Player, direkt aus den USA runtergeladen - dann hat es geklappt mit runterladen und intall.
    Die Filme laufen aber nicht gut ab, dabei habe ich download 120 Kiobit/Sek. also die 16.000 DSL Geschichte. Noch zu langsam.
    Mit VLC wurde das nix.
     
  16. Macnerdi

    Macnerdi Boskoop

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    39
    Ha Ha Ha - glaub ich nicht ! Softwindows und so gab es damals auch schon, dass ist aber nicht das selbe.
     
  17. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    softwindows? was soll das bitte sein?

    du hast geschrieben:
    und _genau_ das geht seit ewigkeiten mit bootcamp oder über vmware, parallels, virtualpc, crossover,...
     
  18. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Ich kann wirklich nicht glauben, das die Entwicklung so an dir vorbei gegangen ist, du willst uns doch nur als Barmbeker Basch auf die Rolle nehmen oder?
     
  19. Macnerdi

    Macnerdi Boskoop

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    39
    Nein das ist an mir völlig vorbeigegangen. Ich kenne kein Menschen der Windows aufm Mac hat.
    Das da irgendwas gehen soll mag ja sein aber gesehen haben muss ich das dann schon und es muss natürlich auch gut laufen. Wäre ne Möglichkeit Windows Media Player abzuspielen aber ich glaub an eine Installation von Windows XP oder 7 auf dem Mac nicht, genausowenig wie an eine Installation von Mac OS X auf einem PC ( was Sinn machen würde )
     
    #19 Macnerdi, 11.01.10
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.10
  20. DerPrenzlberger

    DerPrenzlberger Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    492
    Ich glaube Du hast auch noch Deinen ersten Mac von 1995. Willkommen in 2010. Glaube mir, XP oder Vista auf einem Intel Mac (Nativ über Bootcamp) läuft einwandfrei Win7 sollte bald offiziell laufen.
     

Diese Seite empfehlen