1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Windows läßt sich nicht installieren - Tastatur geht nicht (MBP)

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Micha_HH, 12.04.06.

  1. Micha_HH

    Micha_HH Erdapfel

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich wollte gerade mal Windows xp mit Bootcamp installieren, komme allerdings nicht sehr weit.

    Update durchgeführt: ja
    Firmware update: ja
    Bootcamp installiert: ja
    Treiber CD erstellt: ja
    Windows xp Prof Sp2: ja

    Nach der Aufteilung (für xp 13GB eingerichtet) folgt der Neustart. Die ersten Dateien werden kopiert und dann folgt irgendwann die Aufforderung nach Installation fortsetzten=Eingabe, R=Reparieren etc.

    An der stelle komme ich nicht weiter, da ich keine Eingabe machen kann. Die Tastatur reagiert überhaupt nicht, bleibt nur komplett ausschalten...
    Es klappt auch nicht wenn ich eine USB-Tastatur ans Macbook anschließe.

    What can I do ???

    Habt ihr einen Lösungsvorschlag ??

    Danke
     
  2. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
  3. Holle

    Holle Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    143
    Lass es!
    Tu' deinem Mac doch sowas wie Windows nicht an !!! ;)

    Aber im Ernst: Ich würde auf "skywalker" hören und die BETA-Software erstmal mit vorsicht geniessen!
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Wenn hier von "geniessen" überhaupt die Rede sein kann :eek: Ist doch wohl eher ein Paradoxon!
     
  5. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    zum glück habe ich noch einen Dual Core mit IBM prozzi. da muss ich mich mit diesen Problemen nicht rumschlagen.


    Danke Boot Camp wächst unser Forum noch mehr. jetzt kommen alle Winuser vom Heise Forum zu uns....
     
  6. Holle

    Holle Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    143
    Rrrriiischtiiiiisch :-D :-D :-D

    Du hast Recht! Es ist zum heulen, dass die meisen Fragen der letzten Tage in einem Appleforum über Windows sind. :-c :-c :-c

    Vielleicht sollten da die Moderatoren doch mal eingreifen ;)
     
  7. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    hier handelt es sich um ein offizielles feature der nächsten max os x betriebssystem version das anhand einer BETA bereits vorher veröffentlicht wurde... die "alten" mac user müssen sich langsam (besser schnell) daran gewöhnen das in zukunft mehr windows support anfragen hier gestartet werden... klingt vielleicht komisch, ist aber so...

    mich persönlich störts auf keinen fall, kenn ich als switcher doch den ein oder anderen vorzug von windows und weis das es besser ist als sein ruf in der mac welt. man sollte hier nicht mit scheuklappen (die einem von steve verpasst wurden) blenden lassen und mit einem "mac only" tunnelblick durch die computer welt wandeln...
     
  8. lodger

    lodger Normande

    Dabei seit:
    06.09.05
    Beiträge:
    578
    Sorry, aber das sehe ich anders. Sonst könnte ich hier ja z.B. auch massig Linux bezogene Posts absetzen, nur weil ich auf der externen Platte Linux auf einem G4 nutze. Was meinst du, wie vielen Leuten das hier genau so auf die Nerven gehen würde. Ich diskutiere in einem Fußballforum ja auch nicht über Feldhockey, nur weil beides auf dem Rasen gespielt wird.

    Für meine Mac + Linux Anliegen gibt es aber PPCNUX.de, die sind dafür zuständig. Ähnlich gibt es sicher auch ein Windows Forum da draußen in den Weiten des WWW. Und genau das habe ich bereits an anderer Stelle befürchtet: das hier völlig ausser Acht gelassen wird, das es sich um ein Apple Forum handelt und Apple nunmal OS X ausliefert. Windows / BootCamp werden von Apple ja noch nicht einmal offiziell Supported.

    EDIT: Von Scheuklappen würde ich hier nicht reden, ich denke das viele User bewußt oder aus (schlechter) Erfahrung heraus auf andere Plattformen setzen. Und das kann ich gut nachvollziehen.

    Ist übrigens interessant, wie Apple es schafft, sowas banales wie einen Bootmanger mit derart viel Trara vorzustellen. Aber das nur schmunzelnd nebenbei. ;)
     
    #8 lodger, 12.04.06
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.06
  9. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    Da ist er also, der erste Fred mit einem Titel: Hilfe, Windows läuft nicht auf meinem Mac!

    Ist das gut oder schlecht....?

    wir werden sehn', sfs


    P.S.: Wie wärs mit ner neuen AT-Rubrik: Windows? oder gleich ein neues Board: wintalk? ....
     
    #9 sfs, 12.04.06
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.06
  10. Er kurbelt den Markt an und holt so manchen Mac-User von seinem hohen Ross runter!
     
  11. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    UM GOTTES WILLEN !!!! BLOSS NICHT !!!
     
  12. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Da wär ich auch dafür, dann muss ich nicht den ganzen Mist von Windows lesen. Mann krieg ich eine Wut! Nichts gegen Euch Leute, aber mich nervt dieses Bootcamp-Thema gewaltig. Nicht persönlich nehmen. Ist nur meine Meinung. Also ich bleib auf Mac auch Mac treu, so gut ich kann.o_O
     
    sfs und lodger gefällt das.
  13. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    Danke Dante. Das verdient Karma :-D
     
  14. ntrc

    ntrc Boskop

    Dabei seit:
    06.09.04
    Beiträge:
    212
    Also ich finde BootCamp an sich eine gute Sachen, das wird in Zukunft Apple insgesamt sehr viel stärker machen. Aber ihr habt trotzdem recht, Apfeltalk sollte auf keinen Fall Plattform für Windows-spezifische Fragen werden! Alles was über das Einrichten und Installieren von BootCamp an Sich hinausgeht ist schliesslich keine "Apple-Angelegenheit", der Vergleich mit Linux passt wie die Faust aufs Auge.

    Ein Windows-Board im AT? Niemals, bitte nicht!

    :eek: Meine Meinung…

    Ich befürchte nämlich, dass AT in Zukunft sonst massiv von Windows-Kiddies mit schlimmen Fragen bombardiert werden wird…
     
  15. lodger

    lodger Normande

    Dabei seit:
    06.09.05
    Beiträge:
    578

    Bietet vBulletin für Solche Fälle nicht eine "Ignore" Liste? Höhöhö ... (war nur Spaß! :-D)
     
  16. ntrc

    ntrc Boskop

    Dabei seit:
    06.09.04
    Beiträge:
    212
    Die würde aber verdammt llllaaaaaaaaaaaaaaaannnnnnnggggg, wer soll das noch pflegen? :p
     
  17. nilso

    nilso Königsapfel

    Dabei seit:
    30.07.05
    Beiträge:
    1.207
    ich finde auch, dass windows-themen (auch wenn es windows auf einem mac zu booten betrifft) auch in einem windows-forum besprochen werden sollten. ich habe zuhause einen mac und im geschäft eine windose. macspezifische probleme poste ich hier in apfeltalk, mir käme es aber nicht in den sinn, meine ganzen Windows-probleme (und von denen gibt es massig) hier zu posteno_O

    gruss

    nilso:cool:
     
  18. utratama

    utratama Macoun

    Dabei seit:
    29.06.04
    Beiträge:
    123
    Ist doch wunderbar, wie neue Benutzer neuerdings bei AT begrüßt werden, wenn sie eine Frage stellen. Ja, so hält man diese User und schürt keine Vorurteile.
    Hallooooo ? Der gute Mensch hat ein Macbook Pro (sollte Euch doch happy stimmen) und er möchte eine von Apple herausgegebene Software nutzen (sollte Euch auch happy stimmen), um Windows (oh, ich sehe Blitze und höre den Donner grollen) damit zu installieren.
    Das ist nun mal der Lauf der Dinge. Immer beschweren sich die Apple Benutzer, sie würden zu Unrecht als arrogant, rein Apple-fixiert usw. bezeichnet werden. Ich denke, das geschieht hier vollkommen zu Recht.
    Schaut doch mal Eure Beiträge an !
    Das ist eine Schande für eine coole Marke mit coolen Geräten und coolen Benutzern.
    Genaugenommen ist es lächerlich.
    @Micha_HH: Lass mal von Anfang an die externe USB-Tastatur dran und schau, ob es dann geht. Wenn die Caps-Taste z.B. eine Lampe hat, dann solltest Du überprüfen, ob die sich ein- und ausschalten lässt, falls es dann noch zu einem Stopper kommen sollte.
    Darüber hinaus solltest Du vor der Installation möglichst die Festplatte mit dem Festplatten-Dienstprogramm überprüfen und ggf. reparieren lassen.
    Firmware überprüft, ob wirklich die aktuelle installiert ist ?
    Dann sollte es eigentlich keine Probleme mehr geben.

    Viele Grüße und viel Erfolg !
     
  19. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    *lach*
    Welche Vorzüge von Windows kennst Du denn? Mehr Spiele? Mehr Pflegebedarf? Mehr Schiss, dass der nächste Virus, Wurm, keine Ahnung was auch Dich selbst trifft?
    Also ich kenne bis auf die Spielefähigkeit, die ja auch meine xBox hat, keine Vorzüge von Windows. Ich bin ja nicht zum Spaß gewechselt. Und Du?

    Sicher ist es besser als sein Ruf. Aber immer noch Mist ;)

    Gruß
    /arris

    PS: Trotz allem läuft bei mir Boot Camp, aber auch das nicht zum Vergnügen..
     
  20. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.750
    Warum kein Win Forum? Man könnte in den Persönlichen Einstellungen ja per Checkbox aktivieren, dass man diese Freds nicht unter Neue Beiträge sehen will. Sollte kein Problem sein, dann sind wir diese Posts los, und die Win User könen sich austoben.

    Gruß Schomo
     

Diese Seite empfehlen