1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows Installation

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Ostscheid, 01.09.08.

  1. Ostscheid

    Ostscheid Idared

    Dabei seit:
    19.02.08
    Beiträge:
    29
    Hallo,

    ich bin im Moment dabei Windows zu instalieren und wollte fragen ob ich vorher eine Datensicherung machen sollte????
    Eigentlich ist das ja klar.
    Ich habe mir auch eine Externe Festplatte besorgt. Auf dieser kann ich jedoch nur Lesen nichts verändern wenn ich sie an einem Mac anschließe.
    An einem Windows Rechner ist alles OK.

    Nun meine 2.Chance wäre es gewesen eine >Sicherung auf dem Rechner meines Vaters zu machen.Dieser fährt jedoch bei gedrückter T Taste nicht als Externe Festplatte hoch wie im Internet beschrieben.

    Ich möchte Vista 32-Bit Version Installieren. Wenn ich alles gut mache und nichts abbreche ..... kann dann etwas schiefgehen???

    Mein Freund sagte mir es könnten Bugs die Installation beenden was die Daten auf Leo zerstören würde.

    Helft mir bitte bei dem "T" Problem

    oder sagt mir ob es sehr wichtig ist eine Sicherung zu machen.

    bzw gebt mir eine Beschreibung wie ich alles machen sollte damit nichts scheifgeht...

    Ich habe in der Sufu nichts gefunden also tut mir das Leid.
    Falls es doch einen ähnlichen Thread gibt würde mir auch ein Link reichen.


    Danke
     
  2. Berndi

    Berndi James Grieve

    Dabei seit:
    06.09.07
    Beiträge:
    136

    Die ist warscheinlich mit NTFS als Dateisystem formatiert, oder?
    Das geht dann nicht (ohne zusätzliche Tools).
     
  3. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Oder formatier die Platte in FAT32
     
  4. marv15

    marv15 Erdapfel

    Dabei seit:
    05.09.08
    Beiträge:
    1
    Verzweifelt

    Hallo Leute habe versucht win xp auf meinem mac bokk zu installieren hat aber nicht geklappt jetz komme ich nicht mehr in mac os rein kann mir bitte jemand helfen???:eek::eek::eek:
     
  5. Aeron

    Aeron Gala

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    49
    Beim booten "alt" drücken.

    Dann müsste normalerweiße eine Auswahl erscheinen. Da dann mit den Pfeiltasten auf Mac OS X und einmal "enter" und dann biste normalerweiße wieder bei deinem guten alten Leopard.
    Dann kannst du vlt. die Windows Partition wieder einstampfen.

    Aber was hat denn genau nicht geklappt?

    @Ostscheid
    Also ich bin bei mir auf Risiko gegangen und hab keine Sicherung gemacht und es ist alles gut gegangen. Aber wenn du schon eine externe Festplatte zur verfügung hast dann formatier sie halt auf FAT32 oder HFS damit der Mac was damit anfangen kann, weil es is halt schon bitter wenn man seine Daten im Ernstfall wirklich verliert.
    Aber wie gesagt: Man muss nicht sichern.
     
  6. aboom88

    aboom88 Jamba

    Dabei seit:
    25.07.07
    Beiträge:
    56
    Du solltest auf jeden Fall eine Sicherung machen, ich hab mal mein OS X mit ner Bootcamp Installation verheizt. Hatte aber zum Glück noch ne Sicherung der wichtigsten Dateien.

    Einfach die Externe auf FAT32 formatieren dann geht es.
     

Diese Seite empfehlen