1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows HFS+ beibringen?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von ImperatoR, 26.08.07.

  1. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Gibt es einen Treiber/Tool, welches Windows (2000/XP/Vista) beibringt ein HFS+ formatiertes Volume zu lesen (oder gar schreiben)? Und das ganze umsonst, z.B. OpenSource?

    Weil die HFS+ Spezifikationen sind ja frei zugänglich, da sollte es doch was geben! Ich hab nichts brauchbares gefunden :(

    Es wäre alles vorhanden, um theoretisch einen Treiber zu bauen/porten (wenn ich doch nur sowas könnte):
    Linux Filesystem-Treiber: http://sourceforge.net/projects/linux-hfsplus
    Spezifikationen: http://developer.apple.com/technotes/tn/tn1150.html

    und es gibt (erstaunlicher weise) sogar ein WinFUSE http://www.suchwerk.net/sodcms_FUSE_for_WINDOWS.htm


    Vllt kann mir ja jemand weiterhelfen :)
     
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    HFS Explorer wäre frei verfügbar, ansonsten eben macdrive oder ähnliches..
     
    ImperatoR gefällt das.
  3. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Wunderbar! Den hab ich nur veraltet gefunden und die original Seite schien entfernt worden zu sein, daher dachte ich, dass HFSExplorer nicht mehr gepflegt wird. Aber er wird noch gepflegt, danke für den "original" Herstellerlink.
     
  4. scalar

    scalar Ingrid Marie

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    271
  5. x2on

    x2on Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    528
    Super HFSExplorer ist echt spitze. Stand in einer der letzten CT's.
     

Diese Seite empfehlen