1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows Festplatte ist ein CD-Volume?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von CarlMcCoy, 28.02.08.

  1. CarlMcCoy

    CarlMcCoy Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.07.07
    Beiträge:
    7
    Hi Leute,

    ich habe auf meinem MacBookPro (15", 2.4GHz) 10.5.2 und unter Bootcamp Windows XP installiert.
    Läuft beides ohne Probleme.

    Eine Sache irritiert mich jedoch ein wenig. Meine Windows und Mac Partitionen werden auf dem Schreibtisch abgelegt. Nehme ich jetzt in den Finder Einstellungen den Haken für Festplatten raus, verschwindet nur die Festplatte. Die Windows Partion bleibt erhalten. Damit diese Verschwindet muss ich auch den Haken für CDs, DVDs und iPods entfernen, was ich aber eigentlich niht möchte.
    Diese sollen nämlich angezeigt werden. Die Festplatten nicht.

    Gibt es da einen zufriedenstellenden Workaround??

    Zum Verständnis noch zwei Screens davon ...

    Greetz
     

    Anhänge:

  2. Frankplanlos

    Frankplanlos Stechapfel

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    157
    *push*
    genau das Problem habe ich auch gerade, ich bekomme einfach die Windows Partition/CDAnzeige nicht vom Desktop weg, ohne auch die normalen CD usw. zu verbergen.
    Wenn ich doch wenigstens einen vernünftigen Namen vergeben könnte (UNTITLED heißt die Partition)....... aber nein, das geht auch nicht.
    Hat denn niemand eine Idee mit der uns geholfen wäre?
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Im Windows Explorer umbenennen?
    Namen die mit einem Punkt beginnen werden in OS X versteckt.
     
  4. CarlMcCoy

    CarlMcCoy Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.07.07
    Beiträge:
    7
    Sauber!!

    Vielen, vielen Dank für den Hinweis! Jetzt ist der Schreibtisch schön ordentlich…

    Greetz
     

Diese Seite empfehlen