1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

windows cd??

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von wantamac, 20.12.08.

  1. wantamac

    wantamac Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    593
    hallo ich habe ein macbook komme aber um windows leider nicht rum :-[

    ich würde mir gerne parallels kaufen und daher frage ich ob man zusätzlich zu parallels noch eine win-lizenz oder cd kaufen muss??

    mfg
     
  2. King_X

    King_X Ribston Pepping

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    302
    Ja, man braucht eine Windows Lizenz. Einen Datenträger bekommt man für gewöhnlich da auch bei.
     
  3. wantamac

    wantamac Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    593
    dankeschön

    na das wird aber teuer :(
     
  4. King_X

    King_X Ribston Pepping

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    302
    Bin gerade über XP Pro SP 1 bei unimall gestossen... 89 Euro. Servicepacks herunterladen kriegt man wohl grade noch selber hin =)
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Je nachdem, welche Programme du brauchst, kommst du eventuell auch ohne Windows aus. Programme wie Wine bzw. Darwine oder Crossover übertragen Windows-Befehle direkt an den Prozessor (ums mal flapsig zu formulieren), etliche Programme laufen auf diese Art ohne installiertes Windows-Betriebssystem auf dem Mac.
     
  6. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.774
    Parallels brauchst du nicht unbedingt. Es gibt auch kostenlose virtuelle Installer. Und es gibt ja auch Bootcamp. Vista SB Vollversionen gibt es schon ab 50-70€ in der Bucht. XP Home ist nicht viel teurer.
     
  7. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    XP pro SP2 bekommst du in der bucht (neu+legal) für 40,00 EUR, ist kein Problem
     
  8. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.774
    hm, da müssen die preise aber ganz hübsch gefallen sein. kann mir nicht vorstellen, daß es dafür eine SB Version gibt. Ich hab mal nachgesehen und bei den Tiefpreisen bekommt man von Schrott Rechnern abgekratzte Produkt Keys. Die CDs dazu sind of gar nicht lauffähig oder nicht passend zum Key.

    Unter 60€ gibts fast nur Mist und auch darüber viel Nepp.
     
  9. wantamac

    wantamac Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    593
    welche kostenlosen gibt es denn?
     
  10. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    #10 nev03, 21.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.08
  11. wantamac

    wantamac Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    593
    scheint mir nicht so seriös zu sein
    aber danke für die antwort
    ich glaube ich bleibe bei dem jetzigen stand bei parallels
     
  12. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Du kannst VirtualBox schon vertrauen. Das Projekt wurde von Sun übernommen und wird durch die Firma weitergeführt. Es ist sicherlich nicht ganz so perfomant wie Parallels oder Fusion, aber dafür, dass es kostenlos ist, spitze.
     
  13. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.774
    Ich unterstütze den Vorredner. Windows brauchen die meisten User ja doch irgendwann. Bei Geldknappheit ist es daher sinnvoller erst mal 50-60€ für eine System Builder Volllizenz auszugeben als für eine Virtualisierung. Was nutzt einem Parallels ohne Windows? Man kann allerdings auch ältere Windows Generationen wie 2000, Me oder 98SE einsetzen. Dann macht es wieder Sinn weil Bootcamp die nicht unterstützt (Microsoft übrigens auch nicht).
     
  14. wantamac

    wantamac Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    593
    meint ihr?!
    also ich schaus mir gleich nochmal genauer an
    hättet ihr vielleicht irgendwo eine gute seite um windows xp sp2 herzubekommen
    aber bitte kein ebay
     
  15. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.774
  16. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
    Ich misch mich hier auch mal mit ein, da ich unbedingt auch eine Windows-Lizenz brauche. Macht keinen Sinn mehr Windows XP alle 30 Tage neu zu installieren, nur weil der Product Key schon vom PC benutzt wird. Deshalb hab ich mich auch mal bei eBay umgeguckt und habe auch etwas gefunden, und zwar unter der Artikelnummer 270319545074. Seht ihr da einen Haken? Der Verkäufer hat in der Bucht zwar noch nie etwas verkauft, erscheint mir aber doch seriös, auch weil er nicht wie viele anderen ein Analphabet ist.
     
    #16 iReiher, 21.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.08
  17. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    ebay -Links werden vom Forum unterdrückt. Du kannst die Artikel-Nummer hier hinschreiben.

    Zu Virtual-Box: Es ist wirklich ganz gut und keineswegs unseriös. Wenn man allerdings jeden Tag mit virtuellem Windows arbeiten muss ist z.B. Parallels komfortabler.
     
  18. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
    Danke, hab es oben umgeändert!
     
  19. wantamac

    wantamac Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    593
    ja und ich brauche windows halt schon eigentlich jeden tag
    und da ist es dann schon praktischer finde ich(parallels)
     
  20. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.774
    Das sieht von der Austattung wie eine System Builder Version aus. Das kannst Du kaufen. Ist aber sehr Basic. Das ist bestimmt nicht mehr als 40€ wert. Für 50-60 bekommst Du schon eine Business.
     

Diese Seite empfehlen