1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows BartPE direkt von CD/DVD booten?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von lemming71, 23.09.09.

  1. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Ich will über Windows das Acoustic managerment meiner zu lauten imac Platte herunetrsetzen. Das geht nicht unter OS X und in der OpenFirmware will ich schon gar nicht rumpfuschen. Ein Bootcamp mit entsprechender Partition kommt nicht in Frage, da der Mac fast randvoll ist und das eh nicht so klappen wird.
    Kann ich daher ein BartPE Windows oder etwas ähnliches direkt auf dem Mac booten oder gibt es andere Möglichkeiten ein temporäres Windows zu starten? Ein Virtuelles Win klappt ogischerweise nicht, da das AAM ziemlich Hadrwarenah eingestellt wird.
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Klar geht das.
    Aber wenn du wirklich glaubst an den Registern der HD rumzuschrauben würde was bringen... naja.
    Sonst keine Probleme?
     
  3. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    So, habs probiert und es geht tatsächlich. Und ja, es bringt etwas. Das AAM der Festplatte war auf Laut gestellt, daher war sie bei unserem iMac relativ laut in den Zugriffen und das nervte schon immer. Unter Win mit WinAAM habe ich jetzt auf leise gestellt und sie ist kaum noch zu höhren.
     

Diese Seite empfehlen