1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

windows auf mac -- Dateizugriff

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von checker1992, 10.11.09.

  1. checker1992

    checker1992 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    03.07.09
    Beiträge:
    140
    Hallo...

    ich habe gestern meim MBP endlich bekommen und begeistert.
    Da ich häufig noch win programme nutzen möchte, habe ich mit via Bootcamp Windows 7 installiert.
    Ich würde jetzt natürlich meine musik und meine filme und bilder etc. sowohl unter der windows oberfläche als auch unter mac nutzen. Muss ich dazu alles einmal auf der win und einmal auf der mac partition speichern oder geht das iwie anders.

    MFG checker1992
     
  2. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.029
    Bei Bootcamp musst du, soviel ich weiß, alles auf beiden Systemen separat haben.
    Hättest du VMware z. B. im Einsatz bräuchtest du die Dateien physikalisch nur einmal auf der Platte.
     
  3. Monti

    Monti Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    687
    Hast du die Bootcamp Treiber von der SL DVD in Windows installiert? Nach der Installation müsstest du mit Windows auf deine Mac Partition zugreifen können.
     
  4. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.029
    Ups, dann wiederrufe ich meine Aussage, sorry ;)
     
  5. Reemo

    Reemo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    27.07.09
    Beiträge:
    956
    Also der Vorschlag von Monti ist mir neu.
    Meines Wissens kann man mit Windows NICHT auf eine mac Partition zugreifen, weder lesen noch schreiben.
     
  6. Monti

    Monti Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    687
    Dann mach dich mal schlau(er). Seit BootCamp 3.0 das mit Snow Leopard kommt geht das nämlich sehr wohl!
     
  7. pixelagony

    pixelagony Fuji

    Dabei seit:
    22.10.09
    Beiträge:
    38
    hallo,
    Montis Aussage kann ich soweit bestätigen, mon kann von Windows 7 aus auf die Mac Partition zugreifen aber aus irgend einem Grund nur auf die Systhemdateien, alle anderen Benutzerdateien sind nicht freigegben.

    Hat jemand ne Idee wie man auf die Benutzerdateien zugreifen kann, z.B. Bilder, Videos und Musik?
     
  8. Monti

    Monti Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    687
    Das versteh ich nicht. Bei mir kann ich ohne Probleme im Ordner Users auf mein Homeverzeichnis zugreifen und somit auch auf Bilder, Videos, Musik. Bekommst du ne Fehlermeldung?
     
  9. hmkej

    hmkej James Grieve

    Dabei seit:
    25.08.08
    Beiträge:
    132
    Sorry wenn ich einfach so dazwischen frage, aber ich muss für meine Freundin auf ihrem MacBook auch Windows installieren. Meine Frage ist, kann Sie dort die rechte Maustaste wie gewohnt unter Mac mit zwei Fingerklick nutzen? oder ist man da dann irgendwie an veränderungen gebunden?
     
  10. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Unter XP genügt es, die versteckte Datei ".Xauthority" aus dem privaten Ordner zu löschen (problemlos möglich), dann klappt der Zugriff wieder.
    Unter Win 7 scheint sich dieser Explorer-Fehler allerdings noch weitreichender auszuwirken. Die Präsenz von Dateien mit bestimmten Namen, die mit einem Punkt beginnen, bringt die Auflistung von Ordnerinhalten ins stocken. Da man aber nicht alle entsprechenden Objekte einfach entfernen darf, bleibt wohl nur das warten auf das bereits angekündigte Boot Camp Update, welches volle Kompatibilität mit Win 7 wiederherstellen soll.
     
  11. pixelagony

    pixelagony Fuji

    Dabei seit:
    22.10.09
    Beiträge:
    38
    Eine Fehlermeldung bekomme ich nicht, der entsprechende Ordner ist einfach nur leer und über die Suchfunktion kann ich auch keine entsprechenden Dateien auf der mac HD finden.



    @ Rastafari: Das mit der ".Xauthority" übersteigt ehrlich gesagt mein Verständnis von Computern, hab versucht mich schlau zu machen was das eigentlich ist und nur verstanden das es irgendwas mit irgendwelchen Freigaben und Zugriffsrechten zu tun hat.
    Bevor ich anfange Dateien mit Punkten zu löschen würde ich dann doch gerne wissen was das für Konsequenzen für mein OS hat (und vieleicht auch wie das geht :) ). Prinzipiell wäre ich der Sache aber nicht abgeneigt.
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Dateien mit vorgestelltem . sind versteckte Dateien, die sind im fast allen Fällen nicht ohne Grund vor den neugierigen Augen des Users versteckt und sollten nur nach eingehender Info oder mit dem nötigen Wissen, verschoben, gelöscht oder editiert werden. Es sind oftmals Systemdateien( ohne die läuft dein System nicht mehr oder fabriziert Fehler), aber auch andere Dateien, teilweise auch von installierten Programmen werden versteckt abgelegt.
     
  13. FreakKitchen

    FreakKitchen Roter Delicious

    Dabei seit:
    31.10.09
    Beiträge:
    94
    Hallo, lösung ist denkbar einfach.
    - NTFS-3g installieren auf OSX, dann klappts auch mit dem schreiben auf einer NTFS partition.

    Am einfachsten, so habe ich es genacht, machst du eine reine datenpartion für beide betriebsysteme. Diese dann in NTFS und alles ist gut.

    Windows kann leider partitionen vom mac nicht lesen.
     
  14. checker1992

    checker1992 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    03.07.09
    Beiträge:
    140
    klicken und windows geht wie gewohnt

    Um auf deine Frage schnell und präzise zu antoworten: JA.
    Es funktioniert sowohl mit zwei Fingern (nachdem man die Bootcamp treiber installiert hat) als auch mit einem unten rechts in der ecke.

    MFG checker
     
  15. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Oder Macdrive für die Windows Partition. Lesen und schreiben ohne Einschränkungen
     

Diese Seite empfehlen