1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows auf dem MacBook ??

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von FloMac, 25.09.08.

  1. FloMac

    FloMac Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    30.07.08
    Beiträge:
    324
    Hey wie genau kann man Windows auf ein MacBook laden ???


    P.S. Ist für nen Freund ich selbst würde niiieeemmmalllss Windows auf einen Mac laden ;)
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Mit Boot Camp-Assistent...müsste auf dem Gerät schon draufsein.
     
  3. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Du brauchst OS X Leopard und die Software Boot Camp. Eine originale Version von Windows XP oder Vista mit Service Pack 2 bzw. Service Pack 1 brauchst du ebenfalls. Alles weitere erklärt dir die Software Boot Camp. :)
     
  4. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Und -nebenbei bemerkt- da auch hier Windows nach Hause telefoniert, sollte es keine Windows-Lizenz sein, die schon auf einem anderen Rechner installiert ist...
    Gruß
    Andreas
     
  5. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Oder statt bzw. zusätzlich zu Bootcamp halt eine VM wie VMWare Fusion, Parallels, Sun VirtualBox
     
  6. The-Kenny

    The-Kenny Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    22.05.08
    Beiträge:
    307
    Das ist dann aber nicht mehr nativ, sondern virtualisiert -> Leistunsgeinbußen.

    Allerdings kann man so Windows in OSX ausführen, ohne neu booten zu müssen. Das ist für Anwendungen die nicht viel Leistung brauchen perfekt.
     
  7. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Ich hab den Spass als BootCamp-Partition angelegt und greife via Paralells zu, wenn ich nebenher mein OS X verwenden will. Brauch ich die volle Leistung boote ich XP direkt :)
     
  8. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Eine solche Konstellation hatte ich auch, nur mit Fusion statt Parallels. Allerdings hat mich da genervt, dass ich auch in der VM Windows bei Bedarf immer erst booten und nach Gebrauch wieder runterfahren musste. Mit Fusion 2 habe ich daher nun ein Image der Bootcamp-Partition erstellt und habe nun zwei getrennte Windows-Systeme: Das Bootcamp-Windows, das ich nativ booten und bei Bedarf dennoch auch in der VM starten kann, und ein "Arbeitswindows", das nur in der VM funktioniert, aber einfach beim Beenden von VMWare eingefroren und jederzeit viel schneller auf Knopfdruck wieder aufgeweckt werden kann. Außerdem lässt es sich perfekt sichern (einfach das Image auf eine externe Platte kopieren) und bietet Snapshots (z.B. um mal eben was zu installieren und auszuprobieren und anschließend statt Uninstall einfach wieder den vorherigen Zustand wiederherstellen zu können). Viel besser in meinen Augen.
     
  9. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764
    wie könnte ich denn das windows meines alten pc's auf dem mb nutzen? den alter rechner würde dann "entsorgen". kann man den alten rechner irgendwie abmelden?
    die cad-version der uni läuft nur mit windows (ich glaub sogar nur mit xp).
    das ist aktuell einer von zwei gründen, warum mein alter rechner noch da ist.
     
  10. matius

    matius Jonagold

    Dabei seit:
    10.09.08
    Beiträge:
    22
    Einfach neu aktivieren. Irgendwann ist aber eine bestimmte Anzahl an Aktivierungen erreicht.
    Dann kannst du deine Version wieder telefonisch freischalten.

    - matius
     
  11. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Die selbe Windows Version ist bei mir zu Haus auf 4 verschiedenn Rechnern Installiert die Parallel laufen und ins I-Net gehen, wo soll da das Problem liegen?
     
  12. matius

    matius Jonagold

    Dabei seit:
    10.09.08
    Beiträge:
    22
    Wen juckts überhaupt? Ich hab noch nie gehört, gesehen oder annähernd mitbekommen das die Polizei vor der Tür stand, nur weil man 4 Lizenzen installiert hat, obwohl einem nur eine zusteht.
    Als ob das Microsoft jucken würde, die haben andere Probleme und sind hinter denen mehr her.
     
  13. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    einfache Lösung: schon integriertes Bootcamp mit gekaufter Windowslizenz nutzen.

    meine Lösung: Parallels mit Windowslizenz.

    Infos zu beiden über die Suche hier im Forum zu Hauf vorhanden :) Viel Spaß beim lesen.

    edit:
    allerdings muss ich sagen dass ich anfangs dachte ich brauche Windows wegen Uni/Arbeit... hab ich dann allerdings nie wieder gebraucht.
    Falls ich mir nochmal Windows draufspielen würde, dann nur falls ich mir nen iMac kaufe.
     
  14. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Wer verbietet mir denn auch bitte 4 mal mein gekauftes Windows auf 4 meiner eigenen PCs zu erstellen?
    Also kein deutsches Gesetz.
     
  15. esperanza

    esperanza Erdapfel

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    5
    Ich hätte meine Adobe Programme und das Office vom Windwos gerne hier am Mac. Was ist dann eher zu empfehlen? Mit was habe ich den geringsten Leistungsverlust? BootCamp oder Parallels?
     
  16. mavger

    mavger Ribston Pepping

    Dabei seit:
    27.07.08
    Beiträge:
    297

    @ Kralle205:

    kein deutsches Gesetz aber die Garantiebedingungen die du mit öffnen des Siegels der Software anerkannt hast!

    Gruß

    mav_ger
     
  17. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Welche was besagen?
    Die sind hoffentlich nicht teil der EULA ;)
     
  18. mavger

    mavger Ribston Pepping

    Dabei seit:
    27.07.08
    Beiträge:
    297
    Na ja,

    ich kann dazu nur sagen, wenn Du das erste mal Post vom "Graf von Westfalen" (Rechtsanwalt der MS vertritt) hattest denkst du da etwas anders drüber....

    Gruß
     
  19. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Adobe Lizenzen kann man gegen geringe Gebühr auf eine Mac-Version umschreiben lassen.
    M$ Office gibt es auch für den Mac - möglicherweise lässt sich das auch umschreiben.
     
  20. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Jop kann er ja machen, wenns inna EULA steht kann der mir so viel Post shcreiben wie er will^^.
    Aber nun bin ich interessiert wo sind denn diese Garantiebedingungen würd die gern mal lesen.
     

Diese Seite empfehlen