1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows abgeschossen - wie sauber neu aufsetzen?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Skalar, 08.10.08.

  1. Skalar

    Skalar Erdapfel

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    3
    ["gelöst"] Windows abgeschossen - wie sauber neu aufsetzen?

    Hallo,

    nutze XP SP2 auf einer Bootcamp-Partition mit zusätzlichem Zugriff via Paralles. Klappte alles wunderbar.

    Dann jedoch SP3 installiert und XP bootet nicht mehr. Er sagt mir immer, dass eine gewisse hal.dll fehlt... Hätte vorher Bootcamp auf Version 2.1 bringen sollen. Nicht gewusst, OK, versaut. Nun will ich alles sauber machen und neu aufsetzen. Nur die Frage wie?

    Habe dann XP mit der Install-CD reparariert. In Bootcamp läufts nun wieder - zumindest wenn ich beim Booten ("das zu startende Betriebssystem") nicht die "Parallels configuration" auswähle, sondern "Windows XP Professional". Hab dann mal versucht alles in Parallels zu löschen und neu einzurichten, aber am Ende habe ich nun 3 Bootmöglichkeiten zu Auswahl: 2x "Parallels configuration" und einmal "Windows XP Professional" - nichts davon funktioniert mit Parallels.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Wie kann ich alles (!) neuaufsetzen? Wie werd ich die eine doppelte "Parallels configuration" als Bootmöglichkeit wieder los? Muss ich Parallels neuinstallieren? Irgendwas mit Bootcamp machen? Partition plätten (wenn ja, kommt damit dann auch Bootcamp klar...).
    Aber das nervigste: Wenn ich mein Macbook anmache, bootet er standardmäßg Windows (und auch noch die nichtfunktionierende "Parallels configuration"). Für Mac OS X muss ich die alt-Taste drücken!

    Ich weiß echt nicht mehr weiter. Wie geh ich am besten vor?

    mfg
    Skalar
     
    #1 Skalar, 08.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.08
  2. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    Systemeinstellungen > Startvolume hilft nicht ?
     
  3. jeordylaforge

    jeordylaforge Alkmene

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    30
    Unter Windows: Start->Programme->BootCamp kannst Du die dauerhaft zu startende Partition angeben

    Unter MacOS: Apfel->Systemeinstellungen->Startvolume auswählen

    Grüße
     
  4. Skalar

    Skalar Erdapfel

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    3
    OK jetzt bootet er wieder defaultmäßig Mac OS. Schon mal ein Anfang...

    Die .exe dort kann ich nicht ausführen, kommt immer eine Fehlermeldung..

    Hab nun TabulaRasa gemacht: Parallels aus Programme und Libary entfernt (auch die Daten, die er anschließend via Spotlight noch gefunden hat). Mit dem Festplatten-Dienstprogramm die Win Partition gelöscht und dann enffernt. Die Mac-Partition wieder erweitert (Bootcamp will das so). Und dann mit Bootcamp den ganzen Spaß von vorne... denke das jetzt dann gehen wird...
     
  5. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Gut so, das ist die einzig saubere Methode, Windows neu aufzusetzen. :-]
     

Diese Seite empfehlen