1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Windows 7> Bootamp und rechte Maustaste

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Gin666, 16.01.10.

  1. Gin666

    Gin666 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.12.09
    Beiträge:
    144
    Moin moin

    Hatte letztens Windows 7 auf mein MacBook Pro (2007) installiert. Hat alles geklappt.
    Da ich heut Zeit hab, mach ich was dafür.

    Das erste Problem war natürlich der Sound. Hab ich heute endlich hinbekommen.

    Ich habe im Google gesucht, hier, nichts gefunden, was mir so wirklich helfen könnte.

    Wenn man aufm Touchpad zwei Finger drückt, passiert nichts. Hm ja, Treiber? Aber woher? Und was für einen?
    Bei manchen geht es ja mit drei Fingern (wahrscheinlich Programmiererfehler), aber warum geht es bei dem MBP ein Modell früher nicht?

    Ich hab irgendwo gelesen, dass man unter Bootcamp auf Windows 7 gehen soll. Ich hab gar kein Bootcamp aufm 7, ist das normal?!

    Hoffe, dass jemand was weiß. Danke.

    /edit

    @Moderatoren

    Oh, Tschuldigung. Ich habs zuerst im falschen Bereich aufgemacht. Bitte das eine in Tutorials löschen!
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Keine Ahnung, was „auf Windows 7 gehen“ überhaupt bedeuten soll, geschweige denn noch „unter Bootcamp“. Das sind völlig nichtssagende Formulierungen.

    Aber hast Du denn nach der Windows-Installation auch schön die SnowLeopard-DVD eingelegt und davon die Bootcamp-Treiber installiert (Hardware-Treiber für Touchpad, Tastatur, Webcam, Grafikchip und die ganze andere Hardware Deines Books)?
     

Diese Seite empfehlen