• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Windows 2003 Server und Mac OS X Server (verschiedene Netze?)

keamas

Uelzener Rambour
Mitglied seit
15.06.04
Beiträge
369
Hi ich habe vor mir folgendes Netzwerk einzurichten: Nun möchte ich wissen welche Konfigurationsschritte grob dafür notwendig sind, bzw. ob das ganze überhaupt so funktioniert.
Siehe Zeichnung:



Ich habe also ein Netzwerk 192.168.1.0 mit Mac und Windows PC's diese Domäne wird bisher von einem Windows 2003 Server mit Active Directory verwaltet.

Nun gibt es im Netz 172.20.0.0 einen Mac OS X Server. Nun habe ich überlegt diesen in Verbindung mit dem Windows 2003 Server und dem Active Directory zu betreiben (Um die Macs noch besser administrieren zu können).

Ist es möglich die Mac's mit dem Mac OS X Server aus einem anderen Netz zu administrieren ?
Was für spezielle Konfigurationen sind Notwendig damit der Windows 2003 Server mit dem Mac OS X Server zusammenarbeitet ?
 

plaetzchen

Kaiserapfel
Mitglied seit
21.10.05
Beiträge
1.729
Wenn du einen Router zwischen beiden Netzen hast, der zwischen Class C und dem Class B netz sitzt sollte das kein Problem sein. Oder du nimmst die zweite Ethernet Schnitstelle des Xserves und legst da das 192. Netz drauf.
Also eigentlich muss du dann nur bei der Installation des Mac OS X Servers das auswählen, sollte der schon eingerichtet sein reicht es eigentlich dich mit Hilfe des Arbeitsgruppenmanagers am AD mit User und Passwort des Directory Admins anzumelden.
 

euroweld

Jonagold
Mitglied seit
23.02.09
Beiträge
21
vielleicht hilft es auch wen ich dem einfach nur zustimme. ich zumindest würde es so erstmal probieren. klingt logisch und was anderes würde mir auch nicht einfallen...