1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Winclone und Bootcamp

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Loescher, 24.08.08.

  1. Loescher

    Loescher Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.07.07
    Beiträge:
    9
    Ich habe soeben den Test gemacht und das Image von Winclone (gemacht von BC WIN-XP auf MacMini) auf eine neue Bootcamp Partition (neu erstellt auf MacPro) überspielt > Restore.

    Hat auch alles geklappt, aber als ich Windows starten wollte, kam die Fehlermeldung "keine Systemplatte - press Key to continue"

    Obwohl ich auf dem MacPro diese BC Partition als WINDOWS Startvolumen auswählen konnte.

    Das verstehe ich jetzt nicht.
     
  2. IceHouse

    IceHouse Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.09.04
    Beiträge:
    297
    Schau mal bitte in den Einstellungen von WinClone ob die Option fuer xp angeklickt ist, die die boot.ini an die Gegebenheiten der neuen Partition anpasst.

    "If XP is detected, update boot.ini file on desination."

    Ich nutze ebenfalls WinClone und meine Restore Aktionen waren jedes mal Erfolgreich.

    Gruss von IceHouse
     
  3. Loescher

    Loescher Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.07.07
    Beiträge:
    9
    Ja, der Haken war gesetzt.
    Trotzdem meldet er "kein System".
     
  4. IceHouse

    IceHouse Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.09.04
    Beiträge:
    297
    In der boot.ini steht passend dazu die 3. Partition als Bootpartition:
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(3)\WINDOWS="XP SP3" /noexecute=optin /fastdetect

    Ansonsten:
    http://www.dirks-computerecke.de/bootsektor-reparieren.htm

    Gruss von IceHouse
     
  5. Loescher

    Loescher Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.07.07
    Beiträge:
    9
    Hallo, habe jetzt nachgesehen und folgenden Eintrag in der boot.ini gefunden:

    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(3)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect

    Startet aber trotzdem nicht!

    Gruß
    HoLoe
     
  6. Loescher

    Loescher Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.07.07
    Beiträge:
    9
    Nachtrag.

    Auch die Bootsektor Reparatur hat nichts genützt.

    Jetzt kommt nicht mehr die Meldung - Keine System Disk" Jetzt meldet er "Disk Error"

    Ich gebe auf und installiere Windows neu und vielleicht nimmt er ja dann das Imag von Winclone an und ich habe wieder alles so wie ich möchte!

    Grüße von
    HoLoe und DANKE
     

Diese Seite empfehlen