1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Win Rechner startet bei Mac start neu.

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von floime, 15.11.07.

  1. floime

    floime Fuji

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    36
    Hi, ich hab ein Problem - und nicht wirklich eine Ahnung, wie ich es lösen kann.

    Ich hab ein MacBook Pro und ein Mitbewohner einen Windows rechner.

    Wenn ich nun nach hause komme, meinen mac starte - startet sein win rechner neu.
    (also sein rechner läuft schon)

    Ich habe in der zwischenzeit auch von Tiger zu Leopard gewechselt und das problem blieb bestehen.
    Dabei sei zu erwähnen, das sein rechner nich immer neu startet, aber ziehmlich oft wenn ich meinen rechner starte.

    und was vll noch wichtig ist - wir sind nicht über W-lan verbunden, sondern nur über normale netzwerkkabel die über einen router gehen (der router wurd heut erst gewechselt, daran kanns also auch nicht liegen)

    habt ihr vll irgendwelche ideen ?

    MfG floime
     
  2. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    das hört sich sehr seltsam an. habt ihr irgendwann mal versucht mit irgendeiner software euch zu verbinden? daten auszutauschen oder so? welche software?
     
  3. f_perry

    f_perry Allington Pepping

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    190
    hi

    also ich bin mir nicht sicher, aber beim Windows Computer kann man im BIOS die Funktion "Wake Up on LAN" aktivieren, dass heisst sobald Du dich mit deinem Book ins Netwerk klinkts bewirkt die Netwerkaktivität den Computer neu zu Starten.
    könnte sein

    gruss

    f_perry
     
  4. floime

    floime Fuji

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    36
    Danke für die schnellen antworten :)

    @Atelis - wir haben keine neue Software etc benutzt - wie gesagt, ich habe bei mir auch ein neuen Betriebssystem installiert, und trotzdem ist die erscheinung immernoch da.

    @perry, diese Option ist bei dem win rechner Deaktiviert.

    ich find das ganze auch extremst merkwürdig- nur habe ich absolut keine ahnung, woran das liegen könnte.
     
  5. chamber

    chamber Boskop

    Dabei seit:
    19.01.07
    Beiträge:
    204
    Wenn kein VNC oder sonstige Fernwartung installiert / aktiviert ist, könnte ihr mal die Kabel tauschen...
    Ansonsten noch mal die Firewall vom XP? - Rechner checken.
     
  6. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    Was für einen Monitor hast du?
    Wohnt ihr im Altbau?

    Meine Idee wäre, das die Spannung zusammenbricht wenn du dein System startest. Vielleicht hast du ja mehrere Sachen die sich gleichzeitig mit dem Mac einschalten und euer Stromnetz ein wenig überlasten.
     
  7. PhilS

    PhilS Fuji

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    38
    hi,

    passiert das nur wenn Du Dein Macbook am Netzwerk hängen hast oder auch dann, wenn Du Dein bereits gebootetes Macbook ans Netzwerk hängst?

    PHIL
     
  8. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    ich glaube der PC hat einfach Minderwertigkeisprobleme und eine Aufmerksamkeits-Manko. ;)
     
  9. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    DOSen-ADHS? Was ganz was neues ;) Ich tippe aber auch auf Spannungsabfall.
     
  10. floime

    floime Fuji

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    36
    Jo, ich wohne in einem Altbau - vll könnte es auch mit einem Spannungsabfall zu tun haben - aber es war auch schon ein anderer Rechner am netz, als ich bootete - und bei ihm ist nichts passiert - nur der besagte rechner bootet neu.

    Bei dem Winrechner steht im Log auch immer die gleiche Fehlernummer (danach zu googeln brachte uns auch auf kein ergebnis) bei dieses kuriosen reboots.

    Ich werd das ganz mal weiter beobachten :)
     
  11. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Das klingt seeehr Stark nach einem Spannungsabfall weil dein MacBook beim starten kurzzeitig sehr viel Strom zieht. Der PC hat dann ganz kurz keinen Strom mehr aber nur so kurz, dass er nicht ganz ausgeht sondern nur rebootet.
    Was passiert wenn du das MB vom Netz hast wenn du bootest?
     

Diese Seite empfehlen