1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Win Rar für Mac (Freeware)

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von benkler, 15.09.08.

  1. benkler

    benkler Fuji

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    38
    Hallo liebe user habe hier 2 themen gefunden zu meiner frage!!!
    Nur alle die ich geladen habe waren entweder kostenpflichtig oder funktionierten leider nicht!

    über ein paar links zum kostenlosen download von sehr guten entpack programmen würde ich mich freuen ich habe vor



    Vorraussetzungen:

    Windows (per win rar erstellten) datein auf meinem Mac book Pro zuentpacken!
    Passwort geschützte datein!entpacken
    Teil datein entpacken (gesplittete datein)





    überlinks von guten programmen freue ich mich gerne !
     
  2. countrydarkness

    countrydarkness Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    543
    schon einmal zipeg probiert?

    entpackt rar und ist auch für lau..

    zipeg.com
     
  3. benkler

    benkler Fuji

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    38
    so habe dies mal geladen funktioniert jedoch finde ich das nicht so benutzer freundich wie z.b das originale win rar für windows gibt es noch andere bessere?
     
  4. chironex

    chironex Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    1.452
    Die 2 Programme sollten Dir weiterhelfen:
    (Und ich bin mir sicher: Du wirst auch keine bessere finden!)

    RAR Expander Version 0.8.5 (beta 3) (0.8.5-b3)

    http://rarexpander.sourceforge.net/
    RAR Expander is a MacOSX program which extracts the files contained in RAR archives. It supports both single and multi-part archives, and has support for password-protected archives as well. It uses the official unRAR library internally so it is fully compatible with archives produced by WinRAR.
    RAR Expander also features AppleScript support, and includes a few useful example scripts for expanding multiple archives at once.

    SimplyRAR 1.0.9

    http://www.macupdate.com/info.php/id/21430
    GUI for RAR compression.

    Dieses Programm sollte man sich auch auf die Platte parken:

    The Unarchiver 1.6.1

    http://www.macupdate.com/info.php/id/22774
    A replacement for the built-in unarchiver in OS X.

    Jetzt koennte man fragen: Fuer was braucht man einen Entpacker fuer zip Archive wenn das doch schon das Mac-OS beherrscht. Antwort: Es gibt Archive die es nicht entpacken kann (ist bei mir schon vorgekommen) ;) Ausserdem kann es auch mit BinHex File (hqx) und vielen anderen umgehen
     
  5. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    UnRAR-X kann ich wärmstens empfehlen.
     
  6. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Meiner Meinung nach ist UnrarX das beste Programm. Kommt eigentlich mit allem klar. Hat nur einen Kritikpunkt, es ist mega-hässlich. Aba naja, es hat mich noch nie enttäuscht, und solange bleib ich ihm treu.
     
  7. benkler

    benkler Fuji

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    38
    gibt es UnRar-x auch kostenlos hab das geladen und da stand was von 5$ und dann ein ostenloses und das funktionierte leider nicht
     
  8. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Klick einfach auf den Link in meinem Post, das ist der Hersteller und da ist es kostenlos.
     
  9. benkler

    benkler Fuji

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    38



    sind das nicht 3? vielen dank an dich deinen schluss teil versteh ich nicht ganz wie meinst du das mac os beherscht das? sry bin ganz neu bei mac-os-x
     
  10. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
  11. benkler

    benkler Fuji

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    38
    genau da hab ich geladen bin auf die seite auch click here to download oder so was stand da und dann geladen aber hat nicht funktioniert bei mir aufm mac kam immer Error ...
     
  12. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Das ist auch jetzt noch kostenlos, hab grade nochmal gecheckt.
     
  13. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Hatte gar nicht gesehen das du paar sekunden vor mir das gleiche Programm empfohlen hast, schweinerei, nächstesmal geh vorm posten nochmal aufs Klo oder so ;)
     
    Ikezu Sennin gefällt das.
  14. chironex

    chironex Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    1.452
    Es sind 2 RAR Programme + 1 zusaetzliches (nachdem Du noch nicht gefragt hattest) ;)

    Hmm...ich wuesste nicht wie ich es noch anders beschreiben koennte, dass das Mac-OS einen zip Entpacker (integriert) schon an board hat :)
    Aber spaetestens wenn Du wie ich mal ein zip Archive aus dem Internet ziehst das sich nicht entpacken laesst (Fehlermeldung), dann verstehst Du wieso ich das 3te Programm vorgeschlagen habe ;)
     
  15. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    alles ganz gut und schön, allerdings gibt es, meiner meinung nach, kein winrar ebenbürtiges zip/rar programm für osx (jedenfalls ist mir keins bekannt!)
     
  16. chironex

    chironex Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    1.452
    Dann schlage ich vor Du probierst mal SimplyRAR aus :-D
    Mal schauen ob Du dann nicht anderer Meinung bist...
     
  17. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Was ist denn so toll an Winrar? Schneller oder kompaktere Dateien? Oder irgendwelche Zusatzfeatures?
     
  18. chironex

    chironex Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    1.452
    Winrar wird nicht ohne Grund von der ganzen BitTorrent Gemeinde genutzt ;)
    Effizient, schnell, Multivolumefaehig etc.
     
  19. stegi

    stegi Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.11.07
    Beiträge:
    127
    Pfff... das kann tar durch gzip auch ;)

    Um auch einen ernsthaften Beitrag zu leisten:
    Ich benutze Better Zip. --http://macitbetter.com/-- Das kostet zwar, ist sein Geld aber wert, unter anderem weil es rar "fernbedienen" kann.
     
  20. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Und was bedeutet "multivolumefähig"?
    Splitten? Das geht auch mit OS X.
    Effizient? Wieviel Prozent sind die Dateien dann kleiner als mit OS X oder anderen Programmen?

    Die Antwort kann mich noch nicht überzeugen, ein Zusatzprogramm einzusetzen statt einer integrierten Funktion.

    Und daß die ganze Bittorrent-Gemeinde das nutzt (woher weiß man sowas eigentlich, steht das dann auf den Dateien drauf?) ... na ja, sind halt wohl überwiegend Windows-Anhänger, da bleibt der Verdacht, daß es vor allem eine Frage der Gewohnheit ist oder daß sie halt auf dem Schulhof das Programm genannt bekommen haben und sonst wenig wissen.
     

Diese Seite empfehlen