1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Win Installation

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von kasztan75, 11.05.09.

  1. kasztan75

    kasztan75 Jonagold

    Dabei seit:
    11.05.09
    Beiträge:
    19
    Hallo

    wir haben seit neusten auch ein Mac . Und soweit ist mir ja alles bekannt da ich schon mal einen früher hatte.
    Aber die zeiten ändern sich ja .
    Nun meine frage mit dem BootCamp ist es ja leicht win zu installiern nun habe ich aber eine dvd wo alle versionen von win vorhanden sind .Wenn wir unser win plattgemacht haben haben wir einfach die dvd ins laufwerk und dann die version gesucht die wir wollte (so wie ein dos fenster) würde auch mac diese dvd lesen können ?

    Danke
     
  2. saw

    saw Holsteiner Cox

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    3.151
    Du kannst nachdem du die Windows Partition erstellt hast,
    Windows (Vista? ) ganz wie gewohnt installieren.
    Musst halt nur die Version installieren wo du den Key für hast.
     
  3. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Solange du keine DVD mit einem Windows tiefer als XP ServicePack 2 einschiebst, ist alles ok (darunter würde ich nicht versuchen — kann im Tod des Macs enden [kein Witz]). OEM-Versionen sind meines Wissens nach auch nicht immer möglich.
     
  4. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Mac benutzen kein Bios sondern EFI als Firmware. Und EFI hat probleme mit DVDs die multiple Images enthalten. Ich würde also mal vermuten, dass die beschriebene DVD nicht gehen wird. Da muss man esrt mal mit vLite ran und sie zerpflücken. Jedenfalls wäre das meine Vermutung. Versuchs und du weisst mehr.
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Kommt drauf an aus welcher Quelle die Disk stammt.
    Ist es eine der Vista Multiversions-"DVDs" ("anytime upgrade") --> njet.
    (Daraus kann man sich aber die entsprechenden ISO-Images extrahieren und selber eine passende Einzel-Disk brennen.)
    Ist es eine "händisch" erstellte Disk mit einem Bootmenü zB aus ISOLINUX oder BCDW, könnte es klappen. Kommt dann auf den Autor an, ob der sauber gearbeitet hat.
     

Diese Seite empfehlen