1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Will von Firefox zu Safari - brauche aber del.icio.us

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von rosenkrieger, 13.11.07.

  1. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    So, nachdem ich ja nun OS X benutze möchte ich mich auch mit dem Safari anfreunden. Ein für mich absolut wichtiges Tool ist das ich jeden Tag mehrfach nutze ist del.icio.us

    Für Firefox gibt es eine Extension zum taggen bzw. aufrufen meiner tags bei del.icio.us

    Angeblich gibt es sowas auch als Plugin/Bookmarklet für Safari - ich habe ich habe bislang leider nichts finden können :(

    Kann mir evtl jemand weiterhelfen - bzw. noch was Vergleichbares wie Adblock Plus für Firefox für Safari empfehlen?
     
  2. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
  3. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Dank dir! Werde mich da gleich mal umsehen :)
     
  4. BIP Deflator

    BIP Deflator Tokyo Rose

    Dabei seit:
    08.07.07
    Beiträge:
    66
    adblock kann ich auch nur empfehlen, bei der windows ff werbeblocker lösung muss man die frames bzw. werbebanner einzeln anklicken und manuell sperren.

    adblock macht das alles automatisch, tolles tool!
     
  5. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Evtl blöde Frage - aber ich habe mir das CSS von AdSubstract jetzt mein geladen und es funktioniert auch bei einigen Sites ( probiert an golem.de und heise.de ) - aber wie weiß denn das CSS was Werbung ist und was nicht?

    Z.B. blocke ich via FF + Adblocker Plus auch z.B. große Logos von Foren die mich nerven oder dies Flashpopups die seitlich reinfliegen - die findet das CSS Teil z.B. nicht.
     
  6. BIP Deflator

    BIP Deflator Tokyo Rose

    Dabei seit:
    08.07.07
    Beiträge:
    66
    das ist korrekt. sagen wir es mal so, der adblock macht alles automatisch, ist dafür nicht so flexibel aber damit sparst du zeit. der adblocker plus lässt sich manuell einstellen, das kostet zeit -> auf jeder seite muss manuell blockiert werden, gibt aber mehr möglichkeiten wie du sagst, nämlich bspw. logos ausblenden etc.

    eine derartige lösung gibt es für safari meines wissens nach noch nicht, vermute aber, dass das nicht mehr lange dauern wird, ggf. wäre eine erweiterung des adblock schon ne maßnahme

    aber guge mol do:

    http://www.apfeltalk.de/forum/sowas-adblock-plus-t80974.html
     
  7. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Danke für den Tipp - ich werde mich mal durchwühlen :)
     

Diese Seite empfehlen