1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wikipedia ohne W-Lan auf dem iPod touch

Dieses Thema im Forum "Apps für iDevices" wurde erstellt von ripazha, 04.02.09.

  1. ripazha

    ripazha Erdapfel

    Dabei seit:
    10.06.08
    Beiträge:
    1
    Hallo
    Ich habe mich jetzt durch viele Foren und Beiträge gelesen aber nichts für mich brauchbares entdeckt.
    Ich kenne zwar Wikipanion aber dort muss ich aufs Internet zugreifen.Da ich zuhause kein W-Lan habe bringt mir das natürlich nix.
    wiki2touch fällt ebenfalls aus meiner Wunschliste , da ich ungerne meinem iPod schaden möchte. Ja ich weiss ich kann ihn wiederherstellen aber ich hab ihn lieber ohne Hacks usw. :p
    Meine Frage:
    Gibt es eine Version von Wikipedia für den iPod touch (kann ruihg auch 1-2Gb groß sein) bei der ich NICHT auf das Internet zugreifen muss?

    Software-Version meines iPod Touch´s : 2.2.1

    Danke im Vorraus für eure Hilfe.
    Gruß
    Ripazha

    Edit: Also vom PC aus kann ich ins Internet ;)
    nur nicht vom iPod Touch da ich kein W-Lan habe ;)
     
    #1 ripazha, 04.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.09
  2. iMentos

    iMentos Idared

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    27
    So etwas gibt es aufjedenfall, ein Freund von mir hat komplett wikipedia offline drauf :D
     
  3. iPd

    iPd Galloway Pepping

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    1.355
    Ja aber bestimmt mit Hilfe eines Jailbreaks und das möchte der TE nicht.
     
  4. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    ohne jailbreak eine einfache antwort: nein ...
     
  5. Battleboyremix

    Battleboyremix Erdapfel

    Dabei seit:
    21.03.09
    Beiträge:
    4
    Also ohne jailbreak leuft da nix!
     
  6. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    oh doch! Dazu kauft man sich das App "Enzyklopädie" im AppStore und sucht sich einen Ort mit WLan-Anbindung. Entweder Daheim, oder bei Freunden oder man geht auf den einen und anderen Hamburger nach Mc-Dreck. Letztere bieten nämlich eine Stunde WLan gratis wenn man dort isst.

    Dann startet man das App und es lädt einmalig die Wikipedia-Daten (etwas über 800 MB) aus dem Netz. Ab dann hat man eine Offline-Wikipedia im iPhone/iPodTouch!

    Gruss
     
    Pongoo gefällt das.
  7. limbach

    limbach Carola

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    110
    @micki, du hast aber nicht das komplett angebot, bei den 800mb, wenn du dir wikipedia über cydia lädst, ist das 4.8 gb groß
     
  8. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    Bei der Offline Wikipedia gibt es nur Text, es ist aber eine Funktion implementiert die über WLan, UMTS/EDGE einen direkten Zugriff, aus dem aufgerufenen Artikel heraus, auf die Online Wikipedia bietet!
     
  9. Mike1957

    Mike1957 Erdapfel

    Dabei seit:
    16.06.09
    Beiträge:
    1
    Enzyclopedia (German) und die Download-Zeit

    Eine Stunde gratis ist ja toll. Mein iPhone 3G zeigt mir bei jedem Ladeversuch (WLAN / DSL 3 M) über Enzyclopedia (German) 300 bis 3000 Rest-Download-Stunden an. Da verderbe ich mir ja meinen Magen ganz schön.
    Und Enzyclopedia (German) ist ja auch nicht ganz billig. Ich freue mich schon auf die regelmäßigen Updates.
    Hat es jemand schon unterhalb von 300 Stunden geschafft? Als Geschwindigkeit wird mir nie mehr als 2.71 KB/sec angezeigt.

     
  10. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    seltsam, bei mir war es innerhalb einer halben Stunde "gegessen". Und die download-Geschwindigkeit war über 200 kbit/sec, variierte aber auch.
     

Diese Seite empfehlen