1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wifi

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Yuuki, 23.12.08.

  1. Yuuki

    Yuuki Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    331
    Hallo,
    ich will den Windows PC loswerden allerdings geht das bisher nich da ich mit meiner Nintendo Wii und meinem Nintendo DS über WIFI online gehe.

    Gibt es für den Mac eine Software mit der man mit der Wii und/oder dem DS online gehen kann?
    Oder muss der blöde Windows PC extra wegen WIFI bleiben?
     
  2. prolinesurfer

    Dabei seit:
    01.02.07
    Beiträge:
    2.092
    Das musst du nochmal genauer erklären.

    So wie ich das verstanden habe, hast du mit dem Windows-PC dein Internet für die Wii und die DS per Wifi freigegeben? Das geht mit dem Mac auch. Nennt sich Internet-Sharing und ist mit drei Klicks eingerichtet.
     
    onliner gefällt das.
  3. Yuuki

    Yuuki Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    331
    Ja genau so ist es richtig.
    Cool und wie geht das?
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Hilfemenü im Finder öffnen. "Internet sharing" eingeben.
     
  5. Yuuki

    Yuuki Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    331
    Und was dann?
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Na ja, dann liest Du die Anleitung in der Hilfe...
     
  7. Yuuki

    Yuuki Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    331
    Da steht nichts über Internet Sharing
     
  8. prolinesurfer

    Dabei seit:
    01.02.07
    Beiträge:
    2.092
    Siehe Bild.
     

    Anhänge:

  9. Yuuki

    Yuuki Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    331
    hab ich ja soweit verfolgt allerdings erscheint bei mir da nichts von airport
     
  10. prolinesurfer

    Dabei seit:
    01.02.07
    Beiträge:
    2.092
    Da steht auch nichts direkt über AirPort. Das ist dann die Verbindung, die du dort freigeben musst.
     
  11. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Ja und? Hast du mal unter Systemsteuerung -> Sharing nachgeschaut? Welches System hast du? Tiger oder Leo?
     
  12. Yuuki

    Yuuki Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    331
    Leo hab ich
    wenn ich auch Systemeinstellungen - Sharing - Internet Sharing gehe kann ich da nur:

    Verbindung gemeinsam nutzen: Ethernet Internes Moden oder FireWire wählen
    Mit Computern über: FireWire oder Ethernet wählen
     
  13. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Kann es sein, dass Dein iMac G4 gar keine AirPort-Karte hat?
     
  14. Yuuki

    Yuuki Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    331
    Mist nein ich habe keine.
    Geht es also nicht oder?
     
  15. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Wie soll denn dann der iMac sich mit dem Nintendo DS verbinden? WiFi lässt sich nicht via Software nachrüsten.

    Warum holst Du Dir keinen Router / WLAN-Accesspoint? Ist sicher günstiger als der PC (allein schon wegen den Stromkosten!).
     
  16. Yuuki

    Yuuki Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    331
    Hat der jetzige iMac der für 999,99€ einen Air-Port?
    Wie genau muss ich das denn da dann einstellen?
     
  17. onliner

    onliner Spartan

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1.601
    Der hat sogar Bluetooth! :)
     
  18. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Hat er. Und Du kannst dann einfach nach der Hilfe-Anleitung einstellen, dass Du über AirPort Deine Internetverbindung (Ethernet?!?) sharen möchtest.

    Wie gesagt: Eleganter und günstiger ist ein WLAN-Router oder WLAN-Accesspoint. Zudem ist die Lösung auch noch sicherer, da der iMac nur WEP-verschlüsselte Netzwerke anlegen kann. Bei den momentanen Routerpreisen würde ich also auf jeden Fall zu einem Router greifen. Alles andere ist Frickelei.
     
  19. Yuuki

    Yuuki Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    331
    Ok und wenn das alles mit der Air-Port funktioniert hat dann kann ich mit der Wii oder dem DS online gehen?
    Ohne den Nintendo WIFI Stick? Und mit meiner LAN Verbindung?
     
  20. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Ja klar.
    Aber wie schon zig mal gesagt: Ein stinknormaler AccessPoint ist günstiger als eine AirPort-Karte für Deinen Mac.
     

Diese Seite empfehlen