1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wieder Amoklauf an deutscher Schule

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von jarod, 17.09.09.

  1. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Schon wieder ein Amoklauf an einer Schule in Deutschland.
    Zwar wurden "nur" 4 Personen verletzt, darunter 3 Mädchen und ein Junge einer achten Klasse sowie der Täter selbst, doch frage ich mich, was in diesem Land eigentlich noch alles passieren muss. Erst der Angriff letzte Woche in München auf einen Erwachsenen, der Zivilcourage zeigte und Kindern half, jetzt wieder ein Amoklauf an einer Schule.
    Traurig, auch wenn in diesem Fall wohl wirklich Schlimmeres (siehe Winnenden) verhindert werde konnte.
     
  2. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Blah...Amoklauf hin oder her, aber jetzt fangen wieder die ganzen "Experten"diskussionen an, von wegen Killerspiele...
    ICH KÖNNTE KOTZEN, EY...
     
  3. Nicoindahood

    Nicoindahood Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    153
    Am besten ist wenn so Sachen gar nicht erst an die Öffentlichkeit kommen.
    Würde ich als ein aufmerksamkeitssuchender Teenie, der auf kurz oder lang einen Amoklauf plant, diese News lesen, würde mich das nur anstacheln, es endlich zu tun.
     
  4. Nicoindahood

    Nicoindahood Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    153
    Nun heißt es in einem neuen Spiegel Beitrag zwei Schwer- und sieben Leichtverletzte.

    Quelle
     
  5. Maulwurf1990

    Maulwurf1990 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    126
    Auch wenn ein Amoklauf o.Ä. vor allem für die Verletzten/Opfer und deren Angehörigen schlimm ist, hätte ich es nicht besser ausdrücken können.
     
  6. spiderman1974

    spiderman1974 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    69
    Bootcamp

    ... das wäre meiner Meinung nach genau das Richtige für solche "Täter"...:mad:
     
  7. prevail

    prevail Starking

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    214
    ich bin mir ganz sicher, dass die "killerspiele" schuld sind. lol.
     
  8. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Nö, wegsperren und zwar bis zum Ableben... Wer als Teenager schon ein solches Gewaltpotential aufzeigt, sollte nicht mehr auf die Gesellschaft losgelassen werden...
     
  9. funz3l

    funz3l Prinzenapfel

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    551
    Amokläufe gab es in Deutschland in den 50er Jahren schon also kann man wohl kaum die Killerspiele verantwortlich machen, ich glaube auf die Personen wirken viele Einflüsse ein Killerspiele sind da vielleicht ein Faktor. Wenn ich aber höre "Alle Amokläufer fanden Killerspiele gut und haben diese gespielt deshalb müssen die verboten werden!" dann frage ich mich doch warum nicht die Waffen verbieten meines Wissens nach wurden alle Amokläufe mit Waffen gemacht. Aber nein die Waffenlobby hat dann doch zuviel Einfluss.
     
  10. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
    Jetzt weiss ich auch, warum auf Bootcamp Windows läuft :eek:
     
  11. fatzge

    fatzge Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    254
    Ich war auf diesem Gymnasium Carolinum Ansbach bis 1992. Ist schon heftig, wenn man dann seine alte Penne in der Glotze sieht.
     
  12. Hofer

    Hofer Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    14.10.07
    Beiträge:
    528
    Habe die Nachricht um kurz nach neun in der Schule beim Surfen im Internet gelesen.

    Schon schlimm sowas, aber bei uns ist es ja Gott sei dank die ausnahme...

    Die Amerikaner haben damit ein größeres Problem. Da kommt sowas viel häufiger vor.

    Ansonsten bin ich der gleichen meinung wie fun3l -> Killerspiele sind ein Faktor von vielen vielen anderen.
     
  13. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Aber es häuft sich in den letzten Jahren, zumindest kommt mir das so vor.

    Das liegt vermutlich auch daran, dass an amerikanischen Schulen bei der kleinsten Verhaltensauffälligkeit entweder Zoloft oder Ritalin verschrieben wird. Die natürlich Entwicklung in Bezug auf Konfliktbewältigung geht dabei schnell unter...
     
    Hofer gefällt das.
  14. kayone

    kayone Zabergäurenette

    Dabei seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    604
    und wieder mal war twitter schneller als alle anderen Informationsmedien!
     
  15. 360app

    360app Gala

    Dabei seit:
    14.09.09
    Beiträge:
    53
    45

    Schrecklich!
    Aber genau in dem Moment plant wieder ein weiterer (unterdrückter, "selbstbewusstseinsloser", kranker,....) Schüler / Ex-Schüler so eine Tat.

    Am besten nichts über sowas in die Öffentlichkeit bringen.
    Die Tat ist schon schrecklich genug.
     
  16. Hofer

    Hofer Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    14.10.07
    Beiträge:
    528
    Hast du den "Original" ersten Post gesehen?
    Wo finde ich den?
     
  17. kayone

    kayone Zabergäurenette

    Dabei seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    604
    jo! hab den original post gesehen, schau einfach bei N-24, ich möchte jetzt nicht den Namen hier posten...
     
  18. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ich bin sicher, daß niemand auf die Idee kommen wird das soziale Umfeld der Person, das Elternhaus oder die Lehrkräfte als Hintergrund zur Tat in Betracht zu ziehen. Das wäre viel zu logisch, hilfreich und einfach. Lieber wird sich jemand irgendeinen anderen Schwachsinn aus dem Finger saugen und dafür plädieren, daß Lumbersport Übertragungen im Fernsehen nur noch ab 18 zu sehen sein dürfen. Ach so… der war ja schon 18… Dann wars wohl doch lieber ein Killerspiel wie Zelda oder Bomberman, ist ja auch viel logischer als soziale Probleme. Sowas hat ja noch nie Aggressionen verursacht.
    Gruß Pepi
     
  19. AnGer

    AnGer Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    623
    Wird im Wahlkampf jetzt garantiert noch auf die Schnelle ausgeschlachtet. Wobei es diesmal keine Todesopfer gab, also wird es nicht als ganz so schrecklich präsentiert werden.
     
  20. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Naja Molotovcocktails Bomberman passt doch ;)
     

Diese Seite empfehlen