1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wie viele Monitore benutzt ihr?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von goelzer, 09.12.09.

  1. goelzer

    goelzer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    14.10.09
    Beiträge:
    248
    Da im News-Board die Aussage kam: "Wer benutzt schon zwei Monitore?!" starte ich jetz einfach mal einen (wahrscheinlich) gegen-Fred.
    Also, was benutzt ihr und wofür?

    Bei mir ists an der Uni (logischerweise) nur einer, alles andere wäre dreist :D
    zu hause kommt zum MBP-Bildschirm noch ein 24" Monitor dazu.

    -> 2 Screens
     
  2. AnGer

    AnGer Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    623
    Einen. Immer nur einen. Mehr habe ich nie gebraucht und werde ich auch nicht brauchen.
     
  3. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    15 -.-
     
  4. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    3 Monitore (mit einer Matrox-TrippleHead). Ist allerdings beruflich notwendig, sonst braucht man sowas nicht. Die Unterteilung ist für mich wesentlich, d.h. ich brauche die Abgrenzung der einzelnen Monitore zur Steuerung der Anwendungen.

    PS. @nate: die iPhones zählen nicht. :)
     
  5. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Für ein paar Jahre war mein 12" Powerbook mein einziger Rechner. Den hab ich am Schreibtisch mit einem 17" TFT zusammen betrieben.

    Inzwischen benutze ich einen 24" iMac mit einem zweiten 23" Display. So kann ich Texteditor mit LaTex Quelltext, das gesetzte Dokument auf dem einen Display haben und z.B. Matlab mit diversen Plots oder weitere PDF Dokumente oder Safari auf dem zweiten Bildschirm.

    Der zweite Bildschirm ist nicht immer an, aber grundsätzlich will ich da nicht mehr drauf verzichten. Wenn ich in der Uni im PC Pool arbeiten muss und mehr als ein Fenster gleichzeitig brauche (LaTex und Matlab) bin ich schnell genervt. Auf den Windows Rechnern gibt es ja nicht mal ein Äquivalent zu Spaces. Da Arbeite ich dann sogar lieber auf meinem 12" Powerbook ...
     
  6. Schaumberger

    Schaumberger Jamba

    Dabei seit:
    20.10.09
    Beiträge:
    58
    Zwei 19 Zoll-Monitore (Eizo Flexscan –> Spitzenmonitor!). Das nervt mich aber inzwischen sehr. (Steg in der Mitte, man muss immer entweder rechts oder links gucken...) Die Dinger habe ich gekauft als die großen Displays noch wirklich(!) teuer waren, insbesondere wenn man halbwegs farbtreue Displays haben wollte.

    Das hat sich inzwischen ja gehörig geändert – in Zukunft werden mir also nur noch 1-Schirm Lösungen auf den Tisch kommen: Zunächst der 27er iMac und wenn der nächste "große" Mac ansteht dann bekommt der irgendeinen Screen mit ner 3 davor...
     
  7. Oxy

    Oxy Antonowka

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    363
    Zuhause nutze ich einen Tv.

    Auf der Arbeit 2Monitore , zum Entwickeln ist das Vorteilhaft.

    Im Privatbereich für MICH unbrauchbar
     
  8. eichyl

    eichyl Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    476
    Einen 21" widescreen...reicht mir vollkommen aus. Es lassen sich 2 Din A4 Seiten gut darstellen mehr brauch ich nicht. Außer beim Programmieren ist ganz nützlich das VS auf dem einen und die Anwendung auf em anderen Bildschirm zu haben, ist aber nicht unbedingt notwendig.
     
  9. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    ach verdammt dachte zählen auch ;)
     
  10. mcxreflex

    mcxreflex Zabergäurenette

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    603
    Zuhause 2 und in der Schule auch ;) Unterwegs nur einen ;)
    Wenn jetzt der neue MacPro kommt und ich mir den zulege, wird sich in der Zahl der Bildschirme auch noch etwas tun. Genaue Konstellationen stehen allerdings noch nicht fest.
     
  11. muffin_man

    muffin_man Reinette Coulon

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    945
    Einen, das MacBook hat immer noch keine zwei Bildschirme.
     
  12. iTelebim

    iTelebim Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.07.09
    Beiträge:
    755
    Ich benutze einen 22" Widescreen.
     
  13. iMac X

    iMac X Alkmene

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    34
    Ich benutz meistens 2 Monitore. Den internen 20" vom iMac und meistens noch nen 19" Widescreen.
     
  14. Ashura

    Ashura Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    676
    13" MB plus 19" TFT
     
  15. funz3l

    funz3l Prinzenapfel

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    551
    Zurzeit zwei den 15er vom Macbook und nen 19er. Habe mir aber schon zwei 24er bestellt die ich dann mittels Adaper am Macbook betreiben werde.
     
  16. devicezero

    devicezero Erdapfel

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    4
    15er MacBookPro + 20er Widescreen, an einem arbeiten empfinde ich mittlerweile als grausam
    was mir aber eigentlich zu wenig ist, am liebsten hätte ich 2 24er + laptop
     
  17. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    13er MB + 22er TFT - Ist einfach angenehmer.
     
  18. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    1x 30" + 1x 20". Wollte demnächst den 20er auf einen 23er aufrüsten.
     
  19. Rafnix

    Rafnix Jamba

    Dabei seit:
    09.12.09
    Beiträge:
    56
    Im Normalfall reicht mir mein Display, nur zum Daddeln oder EyeTV kommt dann ein 22 Zoll Monitor dazu.
     
  20. asamooo

    asamooo Empire

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    86
    Auf Arbeit und daheim jeweils 2.

    Ist als Pixelakrobat aber auch unerlässlich :)
     

Diese Seite empfehlen