• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Wie viel Highspeed-Datenvolumen habt/verbraucht ihr?

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
14.591
Es war doch nur eine Frage, denn bei so wenigen Datenverbrauch bleibt halt die Frage ob du überhaupt mehr als die Telefonfunktion genutzt wird.
 
  • Like
Wertungen: smartphoenix

Mure77

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
25.06.07
Beiträge
8.000
Ich habe auch nur zwischen 1-1,5 GB. Wenn ich unterwegs bin dann bin ich unterwegs, da wird hier und da mal geschrieben und auch mal kurz gesurft. Es kommt auch immer darauf an wieviel Zeit man überhaupt unterwegs für das Smartphone hat.

Wenn man das auf das für sich Wesentliche reduziert kommt oftmals nicht viel zusammen. Der eine so, der andere so.
 

ottomane

Welschisner
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
11.697
Ich brauche oft auch nur 1GB. Das liegt einfach daran, dass an vielen Orten, an denen ich bin, WLAN existiert.

Das ändert sich schlagartig im Urlaub. Da sind es auch mal 30GB ;)
 
  • Like
Wertungen: saw und Misto

EmHa

Starking
Mitglied seit
21.06.17
Beiträge
215
Auch ich habe nur um 1GB Verbrauch im Monat, obwohl ich 12 GB zur Verfügung habe. Aber da bei der Telekom in dem Vertrag fast alles, das ordentlich verbraucht, über StreamOn Audio, Video und Social Media nichts verbraucht, verbrauche ich eben so gut wie nix.

In den kleinen Vertrag zu wechseln würde zwar augenscheinlich ausreichen, aber da dort kein Streamon Video möglich (sehe oft Fußball unterwegs) ist, passt es am Ende doch nicht.

O2 bringt mir nichts. War dort noch vor zwei Jahren mit 40 GB und alles Flat für 15 Euro. Habe aber maximal 1 GB verbraucht, weil meist eine so schlechte Verbindung, dass ich auf die Smartphone-Eigenschaften verzichtet habe.
 

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
14.591
Mir ist bewusst das es eine solche Nutzung gibt. Wer aber die Post von der Verfasserin ein wenig im Gedächtnis hat, wird sich einfach fragen ob überhaupt ein Smartphone benötigt wird.


Bei mir werden auch immer nur so 1GB Verbraucht, liegt aber wie bei euch auch daran ich viel im WLAN (Daheim, Arbeit und bei der Familie sowie bei Freunden) bin wenn ich mich wo aufhalte oder ich eben unterwegs bin und da dann das Smartphone nicht nutzen kann (kommt beim Autofahren nicht so gut).

Den rest erledigt StreamOn.
 

ottomane

Welschisner
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
11.697
Mir ist bewusst das es eine solche Nutzung gibt. Wer aber die Post von der Verfasserin ein wenig im Gedächtnis hat, wird sich einfach fragen ob überhaupt ein Smartphone benötigt wird.
Ich denke, WhatsApp/iMessage, Navi, synchronisierte Kalender, E-Mail, Erinnerungen, ... sind schon Dienste, die ein Smartphone rechtfertigen und die gleichzeitig oft nur <1 GB/Monat erfordern.

YouTube, Facebook und Co. sind die Datenfresser. Aber wenn man die wenig oder gar nicht nutzt, sieht die Welt oft eben so aus.
 
  • Like
Wertungen: Mure77

smartphoenix

Starking
Mitglied seit
10.12.09
Beiträge
215
Und bei den StreamOn Angeboten muss man auch ehrlich sein. Nur weil der Datenverbrauch nicht angezeigt wird, ist er trotzdem vorhanden.
Und man bezahlt ihn teuer.

deshalb ist der realverbrauch bei der StreamOn Rechnung deutlich höher.

Ich buche mich eigentlich gar nicht mehr ins WLAN ein :innocent:
 

Anhänge:

saw

Harberts Renette
Mitglied seit
31.08.07
Beiträge
7.015
Ich habe mal keine 2GB im Monat und mal nach unter 3 Wochen die 10GB wech trotz StreamOn Video/Musik.

Viel auf der Firma und Zuhause = grob 2GB
Viel unterwegs im Urlaub oder beruflich und oft schlechtes bis gar kein WLAN = 10GB noch viel zu wenig.
Ich werde demnächst wohl von der Telekom zu Vodafon wechseln und die 29GB nehmen.
 

MMV

Braeburn
Mitglied seit
09.08.19
Beiträge
47
Du brauchst nicht mal 1GB???
Brauchst du überhaupt ein Smartphone?
Ich bin auch locker unter 1GB (Telekom Prepaid mit 1,5 GB), da ich zum einen das Haus nicht oft verlasse, deswegen meist WLAN Anbindung habe.
Unterwegs will ich im Grunde nur erreichbar sein, also nehme ich das iPhone auch nur in die Hand, wenn es mal bimmelt, eine Mail reinkommt oder meine Familie mir sinnlos Messenger Nachrichten sendet. Mein Akku macht auch locker 3 Tage mit. Hin und wieder mal ein Foto, gesurft wird im Grunde gar nicht.
Ob ich ein Smartphone brauche? Jaein.
 
  • Like
Wertungen: Mure77 und raven

Misto

Salvatico di Campascio
Mitglied seit
06.11.18
Beiträge
434
Bin daheim und auf der Arbeit auch im WLAN eingeloggt, daher hab ich meist auch unter 2 GB Datenverbrauch im Monat. Unterwegs telefoniere ich oder rufe E-Mails ab, Whatapp etc. Für Musik hab ich auch nen Pass, belastet also das Volumen nicht. Videos schaue ich unterwegs nicht, surfen tu ich da auch nur sporadisch.

Bin ich aber mal länger von zu Hause weg, Urlaub etc, dann brauch ich schon was.

Kommt halt auf jeden Einzelfall an. Deswegen kann man ja nicht pauschal fragen "wozu hast Du überhaupt ein Smartphone?", nur weil man keinen hohen mobilen Datenverbrauch hat.
 

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
14.591
Es würde auch nicht pauschal gefragt sondern es wurde explizit eine bestimmte Person gefragt.
 

MMV

Braeburn
Mitglied seit
09.08.19
Beiträge
47
Stimmt, mein Fehler, entschuldige. War zu schnell.
Ich glaube, so hat das hier auch keiner aufgefasst. Mittlerweile hinterfrage ich mich ja immer wieder mal selbst, ob ich das alles brauche. Datenvolumen ist, speziell in meinem Fall, echt sekundär. Ich brauche eine gute Erreichbarkeit, die ist mit T-Online gegeben, der Rest ist Beiwerk. Ob es für die wenigen Dinge, die ich unterwegs mache, ein iPhone braucht? Nun ja.
 
  • Like
Wertungen: m4d-maNu

Draco

Prinzenapfel
Mitglied seit
27.06.10
Beiträge
544
Monatlich 4 GB zur Verfügung, die i.d.R. meistens mit +1 GB aufgebessert werden müssen, damit es ausreicht.
 

Yiruma

Schmalzprinz
Mitglied seit
21.12.14
Beiträge
3.595
Ich nutze nach wie vor nicht mal 1GB meiner 24GB.
Diese habe ich in einem Red M für 14,99€ im Monat inkl. Gigarabatt.
Da ich mit Vodafone mehr als zufrieden bin, ist es mir die 14,99€ wert, und ich schaue nicht nach günstiger.

Ich nutze mein iPhone relativ wenig,
und verbrauche daher auch kaum GB. Ein iPhone bräuchte ich auch nicht. Brauchen ist aber nicht gleich Wollen.:cool: