1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie sichere ich richtig meine Daten?

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von Matze1983, 08.11.09.

  1. Matze1983

    Matze1983 Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    637
    Hi!
    Besonders meine Bilder und wichtigen Dokumente (Scans) sind mir sehr wichtig. Deshalb möchte ich von wichtigen Daten eine Kopie bei meiner Mutter lagern, falls der worst case eintritt und mir mal die Bude abbrennt. Ist vielleicht etwas übertrieben, aber sicher ist sicher...
    Wie würdet ihr das machen? DVDs sind sicher günstig, aber auch aufwändiger. Ich habe schon überlegt, einfach eine zweite Platte zu holen und die immer hin und her zu wechseln. Kann ich einfach eine andere Platte anschließen und Time-Machine macht mir ein Backup, dann wieder meine Andere Platte und ich habe mehr "Auswahl" beim Zurücksichern?
    Wie würdet ihr es machen? Danke für eure Hilfe!

    MATZE
     
  2. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Ich würde eine Festplatte für ein regelmäßiges Time Machine Backup benutzen und eine weiteres Backup einmal die Woche auf einer anderen Festplatte die dann auch woanders lagert.
     
  3. loh

    loh Gala

    Dabei seit:
    04.08.09
    Beiträge:
    52
    Guter hinweis,
    womit machst du dein zusätzliches Backup?
     
  4. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hallo,
    um eine bootfähige Sicherung des Systems zu machen kannst Du das Festplattendienstprogramm nehmen.
    Gruß
    Andreas
     
  5. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Das mit dem BackUp an einem zweiten, räumlich getrennten, Ort ist gar nicht so übertrieben. Es kann so vieles passieren, Feuer, Einbruch oder Blitzschlag der einem den gesamten Kram auf dem Schreibtisch brät. Die Familienfotos zahlt dir keine Versicherung.
     
    Matze1983 gefällt das.
  6. Matze1983

    Matze1983 Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    637
    Röööschdööösch! :)
    Ich hatte die Idee, dass ich mir einfach ein intelligentes Album in iPhoto erstelle, welches z. B. die importierten Bilder der letzten 30 Tage enthält. Die kann ich dann alle 30 Tage auf DVD brennen. War so eine Idee. Aber wahrscheinlich läuft es wirklich auf eine zweite Platte raus.
     

Diese Seite empfehlen