1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie reinigt ihr euer weißes MacBook?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Timo, 08.05.07.

  1. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    Würde mich mal sehr interessieren... Also das Display, die Tastatur, die wirklich empfindlichen Teile wie Trackpad sowie Handauflage...

    Denn der nächste schwitzige Sommer naht...
     
  2. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Ein leicht feuchtes Mikrofastertuch wirkt Wunder ;)
     
    unknown7 gefällt das.
  3. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    Naja, aber glänzende "Fettspuren" die an den Fingern & Handballen nunmal bei jedem entstehen gehen mit Wasser alleine nunmal nicht soo dolle weg ;)
     
  4. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... na nen bissi Spüli im Wasser soll helfen ;)
     
  5. Herk

    Herk Cox Orange

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    98
    ich würde sowas wie desinfizierungstücher o.ä. nehmen musst nur aufpassen das die nicht ätzend sin bzw. Kunststoffe angreifen.
     
  6. andifant

    andifant Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    770
    Es gibt Leute die haben aus Versehen ihren iPod in der Waschmaschine mitgewaschen...
    Müsste man mal mit einem MacBook probieren :p
    Spaß beiseite, ich reinige alles mit "FoamCleaner"... das Zeug is der Knaller :D
     
  7. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    "Zauberradierschwamm" geht gut.
    Achja, zu dem Thema gibts schon ne dreistellige Anzahl an Threads o_O
     
  8. tornado

    tornado Jerseymac

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    455
    die "glänzenden" spuren, welche sich vor allem in der mitte des trackpads zeigen sind abnützungserscheinungen, die bei fast jedem notebook, egal welcher marke, auftauchen und nicht unbedingt nur "schmutz" ;)
     
  9. toelpel

    toelpel Gast

    Mit einem feuchten Tuch. Und auch das nur wenn ich Lust dazu habe, was nicht allzu häufig vorkommt. Ist ja schliesslich ein Arbeitsgerät.

    Das einzige was ein wenig nervig ist sind meine ständigen Kaffeeflecken auf der Tastatur. Ansonsten finde ich es nicht sonderlich schmutzanfällig
     
  10. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Notfalls geht auch ein Sandstrahler. :p

    Bitte nicht machen! Sonst sind noch mehr Kratzer drin als jetzt schon.
     
  11. Cosmic7110

    Cosmic7110 Querina

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    185
    feuchten abschmicnk Pads vom DM ;) damit geht alles ab.
     
  12. iMacBook

    iMacBook Adams Apfel

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    512
    die handballenauflage reinige ich meistens mit kodan, die ausenseite des macbook mit einen feuchten tuch.;)
     
  13. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    /signed
    da geht alles weg... hab mir heute wieder ne Ladung bebe quick'n clean abschminkteile gekauft. Da belibt ein bisschen was fecuhtes (Reinigungsliquid) am Mac aber einfach mit nem Baumwolltuch drüber und perfekt (und gut riechen tuts auch)!
    Der einzige Nachteil: Die Kassiererin vom DM kannst du jetzt nicht mehr abschleppen weil sie meint, dass du schwul bist oder in deiner Freizeit als Frau rum läufst...
     
    dewey und SirHenry gefällt das.
  14. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    TFT Reiniges + Papiertuch == alles sauber ... egal ob TFT oder tasta etc.
     
  15. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    nuja so lange keine wasserspritzer auf dem display sind geh doch einfach mit dem swifer (oder so) drüber
    dann kann ich noch ein feuchttuch für brillengläser empfehlen
    das ist erst feucht und ist selbsttrocknent
    damit kann man auch wunderbar den ipod sauber machen
     
  16. fritzebaeck1

    fritzebaeck1 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    532
    ich benutze billige brillenputztücher aus dem supermarkt ( display, trackpad, handauflage, aussen) geht echt klasse!


    gruß
    christoph
     
  17. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Hab zwar ein MBP, aber seit dem ich es habe, reicht mir ein Microfasertuch und CD - ähhh - Wasser, aber ich reinige es auch (sehr zur Belustigung meiner Kollegen, die den versifften Zustand meines Ex-Linuxnotebooks kannten.... ) _jeden_ Tag! Morgens, und das inbrünstig. Auch die Tastatur - wenn man das täglich macht, bleibt kein Schmierer :-D Was gscheite Hardware so ausmacht ;)

    Gruß,

    .commander
     
  18. derMaxe

    derMaxe Gast

    also ich habe das mit dem sandstrahler probiert und das war der hammer.... das wirkt wunder... jetzt ist mein macbook nämlich in so einem coolen retro / old -style ;)

    es gibt desinfektionsmittel, das macht man auf ein tuch (bountytuch oder so) und reinigt damit..
    das mach ich auch bei meinem normalen bildschirm.. kunsstoff und glasplatte wird damit gereinigt... das gute ist halt, der alkohol darin verflüchtigt und kann keinen schaden anrichten..
     
  19. Kaito

    Kaito Gast

    FOTO! :p
     
  20. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Tja ... nun hast du ein MacBook im SandStormStyle ;)
     

Diese Seite empfehlen