1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie mit QT 10 .mkv abspielen?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von sonny411, 05.09.09.

  1. sonny411

    sonny411 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.08
    Beiträge:
    107
    Hallo Freunde,

    habe auf Snow Leopard upgedated und frage mich nun, wie ich mit dem neuen QT10 .mkv Dateien abspielen kann?
    Muss ich irgendwelche bestimmten Codexes installieren???

    Bitte um eure Hilfe - habe in diesem Bereich leider keine Erfahrung!

    lg
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Die üblichen Verdächtigen wie Perian hast Du bestimmt schon ausprobiert, oder?
    Gruß Pepi
     
  3. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Du benötigst Perian, sonst wird das nix. Oder du lädst dir VLC runter, der Wollmilchsau unter den Playern.
     
  4. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    .mkv geht unter QT 10 nicht mehr. entweder das alte QT benutzen oder auf VLC / Plex / etc umsteigen.
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Überhaupt nicht.
    QT X spielt genau die gleichen Formate ab wie iPhone, iPod und AppleTV. Sonst nix.
    Und eine Plug-In Schnittstelle für Erweiterungen gibt es in QT X bisher noch gar nicht.
    Der QT-Player 7 ist dein Freund, der funktioniert wie bisher - wenn du so schlau warst ihn zu installieren.
     
  6. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    falls nicht, kannst du das jederzeit nachholen: http://www.apple.com/de/quicktime/
     
  7. sonny411

    sonny411 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.08
    Beiträge:
    107
    ohhh schade :(
    ok dann werde ich VLC benutzen!

    besten dank freunde
     
  8. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    QT X spielt tatsächlich nur noch m4v etc. ab?
    Das wusste ich bisher auch nicht… Meine Güte, da kann Apple aber echt mal nachlegen… Ein paar mehr Formate (wenigstens durch Perian) und 'ne Playlist… Kann doch nicht so schwer sein…
    Musste ich einfach mal loswerden…
     
  9. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Warum kann mein QTX denn dann DivX abspielen?
     
  10. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Weil DivX auch nur eine MPEG-4 Variante ist.
     
  11. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Perian und Xiph für QT 7 installieren und MKV ist kein Problem mehr - für den QT Player 7.
    Genau wie bisher also.
     
  12. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Ok, so hatte ich es schon vermutet. Was mich nur wundert, QTX nimmt auch diese seltsamen .divx-Container an und spielt sie wunderbar ab. Liegt es vielleicht daran weil das nur ein verkappter avi-Container ist? Die spielt er ja auch bereitwillig ab. Aber eben keine .mkv, obwohl dort drin auch nur Mpeg-4-Dateien enthalten sind.

    Und nochmal kurz zu ...
    Ich habe hier das Original-DivX7 für QT installiert. Und beim abspielen eines DivX-Videos mit QTX blendet sich immer dieses DivX-Wasserzeichen ein. Also QTX wohl schon das DivX-Plug-In benutzt. Andere hingegen nicht.

    Das kommt mir irgendwie so vor, als ob Apple mit Absicht ein paar nicht geleidete Codecs/Formate ausgesperrt hat.
     
  13. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Streiche das "verkappt".

    Den Matroska-Container macht das Xiph-Plugin dem System bekannt.

    Entferne /Library/QuickTime/DivxDecoder.component
    Ersetze es entweder durch gleichnamige Komponente aus DivX 6 oder lasse sie ganz weg (Perian genügt auch).
    Dann ist das Logo auch beim Konvertieren verschwunden.

    Nein, das Video wird von QuickTime 7 dekodiert und abgespielt, es wird lediglich das Videofenster in die Bildschirmmaske von QTX umgelenkt.
    Wenn du einen Blick in die Aktivitätsanzeige wirfst, wirst du während aller Aktionen die von QTX nicht selbst vorgenommen werden, einen bzw mehrere Hilfsprozesse von QT 7 finden.

    Unfug.
    QTX ist ein Neubau im Rohzustand, es wird noch sehr lange dauern bis die gesamte Codebasis von QT auf die neuen APIs umgestellt ist. Vor 10.8 dürfte das kaum den Endzustand erreicht haben.
     
    Freddy K. gefällt das.
  14. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Na, dann bin ich ja beruhigt. :)

    Danke für die guten Tipps. Speziell das mit der Umlenkung von QT7 finde ich sehr interessant.
     

Diese Seite empfehlen