• In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
  • Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

Wie man ein defektes TimeMachine-Backup auf einem NAS rettet

Biertrinker

Boskoop
Mitglied seit
04.11.09
Beiträge
39
Ich möchte mich für diese Anleitung bedanken, hat mir sehr geholfen!
 

Kala

Erdapfel
Mitglied seit
19.12.12
Beiträge
1
Wieso bekomme ich aber nach dem hdiutil attach -nomount -noverify -noautofsck das:
/dev/disk1 Apple_partition_scheme
/dev/disk1s1 Apple_partition_map
/dev/disk1s2 Apple_HFSX

und dann aber: /dev/rdisk1s2: fsck_hfs run at Wed Dec 19 19:05:18 2012
/dev/rdisk1s2: ** /dev/rdisk1s2 (NO WRITE)
/dev/rdisk1s2: Executing fsck_hfs (version diskdev_cmds-540.1~25).
QUICKCHECK ONLY; FILESYSTEM CLEAN

/dev/rdisk1s2: fsck_hfs run at Wed Dec 19 19:15:28 2012
/dev/rdisk1s2: ** /dev/rdisk1s2 (NO WRITE)
/dev/rdisk1s2: Executing fsck_hfs (version diskdev_cmds-540.1~25).
QUICKCHECK ONLY; FILESYSTEM CLEAN

Es ist nicht clean! ICh habe die Meldung von Time Machine und kann kein BackUp erstellen.
Hilfeeeeee!
 

bountykiller

Tydemans Early Worcester
Mitglied seit
26.07.12
Beiträge
395
So mein aktuelles Backup das keine Woche alt ist ist bereits wieder im Eimer. So ein Mist.
 

uschi11

Idared
Mitglied seit
25.07.12
Beiträge
28
Hallo, bei mir kommt nach Schritt 3 immer die Meldung:

QUICKCHECK ONLY; FILESYSTEM CLEAN

Dann mache ich mit Schritt 5 nach Anleitung weiter. Wenn ich das Backup anstoße pasiert folgendes:

- das Backup wird vollständig ausgeführt (bei mir gestern, knapp über 40 GB)
- nach der abschließenden Überprüfung von TimeMachine kommt jedoch wieder die Meldung, dass es defekt wäre und ich ein neues TM-Backup anlegen soll :mad:.

Das Backup ist aber nicht defekt, da es ja kurz vorher vollständig durchgelaufen ist und auch den Zeitstempel entsprechend hochgesetzt hat.

Hat jemand noch einen Tipp für mich? Würde nur äußert ungern ein neues anlegen und meine Backup Historie verlieren.