1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie macht ihr Backups?

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von mschoening, 06.10.08.

  1. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Hi,
    mich würde mal interessieren wie Ihr eure Backups macht (FTP & MySQL). Manuell? Automatisiert?

    LG,
    Max
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Manuelle Backups passieren maximal einmal.
    Gruß Pepi
     
  3. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Meine MySQL-Datenbank wird täglich automatisch zwei Mal gesichert und mir per Mail geschickt. Meine Daten aufm MacBook sichere ich mit Time Machine auf eine externe Festplatte und zusätzlich läuft ein Onlinebackup. Demnächst möchte ich mir ein NAS mit RAID5 anschaffen.
     
  4. Schlenzer

    Schlenzer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    787
    externe (500GB) festplatte die ich einmal die woche anschliesse....bzw. wenn mich die timemachine dran erinnert.
     
  5. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    @don.chulio: Macht das dein Hoster oder hast du ein Backupskript?

    P.S: Wie mache ich das mit Cronjobs?

    Thanks,
    Max
     
  6. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Ich nutze dafür meine iDisk und das Programm "Backup" direkt von Apple. Dieses sichert die ausgewählten rund 2GB wöchentlich und sogar inkrementell. Ist für mich ausreichend schnell und läuft gut. Natürlich ist es nicht für meine Musik-/Filmsammlung etc. zu gebrauchen, aber die selektierten 2GB sind vom ganz anderem Kaliber, wenn sie auf einmal weg wären. :oops:
     
  7. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Ich meinte jetzt die MySQL DDBB :p...Oder ist die lokal?
     
  8. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
  9. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Was ist denn bitte eine DDBB?

    Eine Database Datenbank? Irgendwie doppelt gemoppelt, oder?
     
  10. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Sorry im spanischen heißt es BBDD (base de datos). Wen etwas plural wird es immer zweimal geschrieben. Eine Macke von mir.

    So wie:

    EE.UU (Estados Unidos - USA)
    RR.CC (Reyes Catolicos)

    LG,
    Max
     
  11. Toddy

    Toddy Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    10.05.04
    Beiträge:
    240
    Backups auf dem Mac Rechner über Timemachine und externer Festplatte, auf dem Linux Server mittels Shell Script das über Cron aufgerufen wird.

    Aus Gründen der Faulheit (in Bezug auf das Schreiben eines besseren Scripts) immer Full-Backup, die home-Verzeichnisse werden mittels tar und gzip zusammengefasst / komprimiert, die Datenbanken gedumpt und anschließend alles per FTP auf einen Backupserver überspielt.

    Dabei werden alle 4 Wochen die Backups als Monatsbackups 12 Monate archiviert, anschließend überschrieben.

    LG T.
     
  12. Tafkas

    Tafkas Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    381
    Wo schiebt ihr die Backups hin? Amazon S3?
     
  13. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
  14. Tafkas

    Tafkas Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    381
    Ok, wenn man "Mobile.me formerly known as .mac"™ nutzt mag das eine Möglichkeit darstellen. Amazons S3 skaliert dann aber doch besser.
     
  15. Abendschnee

    Abendschnee Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    320
    Ich mach meine Backups immer mit Timemachine, oder meintest Du tatsächlich Du willst FTP sichern, oder vielleicht doch MySQL wie die meisten hier vermutet haben.

    Tja, deutsche Sprache, schwere Sprache.
     
  16. Maluku

    Maluku Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    464
    Mein Provider schickt mir SQL-Dumps als .zip, meine Webprojekte liegen alle in diversen Subversion-Repositories auf Sourceforge und auf der Arbeit macht NetVault die Backups.
     

Diese Seite empfehlen