1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie kann man denn "pre-taggen"? ;-)

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von lenni, 10.09.09.

  1. lenni

    lenni Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    332
    Hallo zusammen,

    also, für diese kryptische Wortschöpfung entschuldige ich mich jetzt schon mal... aber mir ist kein besserer Begriff eingefallen.

    Folgende Situation:

    Ich muss ca. 2 dutzend Audio-CDs bearbeiten (schneiden, fade-in, fade-out etc.) und dann in iTunes importieren (keine Sorge....ist alles legal, nix Geklautes, Raubkopiertes etc.)

    Dafür importiere ich die CDs in Logic Studio9, bearbeite sie dort und importiere die bearbeiteten Tracks in einen zuvor angelegten Ordner. Nehmen wir mal an, ich habe die einzelnen Dateien auch bereits benannt, dann würde der Ordnerinhalt folgendermassen aussehen:

    01. Intro
    02. Ein Lied
    03. Noch ein Lied
    etc.

    So: nun könnte ich diesen Ordner ja per Drag and Drop nach iTunes verschieben. Das würde aber dazu führen, dass alle Titel hübsch verteilt wären.

    Gibt es nicht eine Möglichkeit, schon vorher für alle diese Tracks ein gemeinsames Album anzulegen? das würde das mühsame "Einsammeln" und das einzelne Benennen des gemeinsamen Albums doch sehr erleichtern.

    Besten Dank für eure Hilfe,
    lenni
     
  2. saltedcoffee

    saltedcoffee Jamba

    Dabei seit:
    19.07.07
    Beiträge:
    58
    Hallo Lenni!

    Ich löse das Problem bei mir immer folgendermaßen: Alle Titel, die später zu einem Album gehören sollen, ziehe ich gemeinsam auf die Spalte "Wiedergabelisten" links in iTunes. Die Titel landen dann in einer eigenen Wiedergabeliste, und ich kann sie dort bearbeiten. Natürlich musst Du mit dieser Methode alle Alben einzeln in iTunes reinziehen. Aber vor allem dann, wenn Du iTunes angewiesen hast, die Musik für Dich zu verwalten, kriegst Du anders Deine Titel nie wieder auseinander, wenn sie erst mal in der Mediathek drin sind - bei zehn Songs, die "Titel 1" heißen, hast Du ein verdammtes Problem ;)

    Beste Grüße
    saltedcoffee
     
  3. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.559
    Es sei denn, man nutzt eine intelligente Wiedergabeliste "zuletzt hinzugefügt" für diese Zwecke ;)
     
  4. saltedcoffee

    saltedcoffee Jamba

    Dabei seit:
    19.07.07
    Beiträge:
    58
    ...was nur dann funktioniert, wenn man die Alben auch alle schön nacheinander zu iTunes hinzugefügt hat. Das *gleichzeitige* Hinzufügen von zehn "Unbekannten Alben" kann auch eine intelligente Wiedergabeliste nicht retten.

    Beste Grüße
    saltedcoffee
     
  5. lenni

    lenni Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    332
    Hi saltedcoffee.

    besten Dank für den Tipp... das werde ich mal ausprobieren!
     

Diese Seite empfehlen