1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie Geburtstags-Erinnerung aktivieren?

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von TottiAmun, 04.02.09.

  1. TottiAmun

    TottiAmun Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    400
    Moin,

    die eingegebenen Geburtstage im Mail werden ja in iCal übernommen, rot dargestellt. Diese werden auch ins Handy synchronisiert.
    Jedoch gibt es an dem Tag keinen Popup auf dem Mac wie bei einem Termin, auch keine Erinnerung im Handy durch einen Benachrichtigungs-Alarm.
    Wie kann man das ändern, daß mir Geburtstage in einem Popup am jeweiligen Tag angezeigt werden, wie einen Termin? Denn so gehen sie unter, wenn ich nicht täglich iCal öffne...

    Grüße und Thanks

    Totti
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Mit dem „abonnierten“ Geburtstagskalender geht das meines Wissens nicht.
    Man kann z.B. ein Tool wie BirthdayScannerX verwenden, um statt dessen aus Adressbuch-Geburtstagseinträge „echte“ iCal-Termine mit einem oder mehreren Alarmen zu erstellen.
     
  3. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Oder die Testversion des Tools

    MenuCalendarClock iCal.

    Das wandelt den "abonnierten" Geburtstagskalender in einen "normalen" Kalender um.
    Abonnierte Kalender werden nur ins Web synchronisiert, eine Synchronisation zum iPhone ist damit
    nicht möglich.
     
  4. Kalle61a

    Kalle61a Meraner

    Dabei seit:
    01.05.08
    Beiträge:
    230

    Danke für den Tip :) Klappt prima
     
  5. TottiAmun

    TottiAmun Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    400
    Sauber, tolles Programm! :)
     
  6. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    Ich empfehle dazu Yabi, ist Freeware, funktioniert einwandfrei und der Entwickler ist auch sehr nett ;)
    Man kann z B einstellen, dass die Erinnerung morgens und abends erfolgen soll etc...
    Und wieder der Ankündigung, es läuft einwandfrei unter Leopard ;)
     
  7. toppi78

    toppi78 Boskoop

    Dabei seit:
    27.04.06
    Beiträge:
    39
    Schönen Guten Morgen. Mir würde es schon reichen wenn iCal ALLE Geburtstage mit dem werdenen Alter anzeigt. Das macht iCal nämlich nicht bei allen, obwohl die Geburtstage im Adressbuch ordentlich eingegeben sind.
    Wenn ich auf Geburtstage Abonieren klicke bekomme ich garkeine Jahreszahlen angezeigt, und wenn ich Geburtstagserinnerungen anklicke, wie gesagt, bekomme ich nur bei manchen die Jahreszahlen.
     
  8. bauersjack

    bauersjack Boskop

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    211
    Habe das Problem mit Yabi 3.0 (Alpha Version) unter Leopard hingekriegt.
    Link: http://www.devzero.it/YABI_3.0.html
    Einfach unter Preferences / Custom Dates einstellen.
    Funktioniert bei mir Super. Habe bisher keinerlei Probleme trotz Alpha Version. Ich würde allerdings trotzdem vor dem Testen mit dem Tool ne Sicherung via TimeMaschine empfehlen.
    Viel Spass mit dem Programm.

    Gruss Sven
     
  9. Ducci84

    Ducci84 Braeburn

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    44
    Das ist schon recht komisch. Sonst schwärmen "wir" wie elegant und durchdacht OS X doch ist und dann so was. Es ist doch eigentlich recht simple und davon auszugehen, dass man eine Art Alarm erwartet. Oder ist es nicht logisch? Oder braucht das nicht jeder und trägt nur so als Info die Geburtstage ein? Also da frage ich mich manchmal auch warum man bei so was kleines auch zu Hilfsmitteln Drittanbietern greifen musst, wenn die Apple-Entwicklern es doch mal "schnell" programmieren. Aber vielleicht ist es ja dann bei Lion ja schon integriert.
     

Diese Seite empfehlen