1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie externe Festplatte zuverlässig auf Funktionstüchtigkeit testen?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Pseudemys, 04.09.09.

  1. Pseudemys

    Pseudemys Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.152
    System: 10.5.8

    Hallo,

    ich habe meine externe Backup-Platte im Verdacht, Ablebungserscheinungen zu zeigen, da vom Backup das System gestartet, einige Merkwürdigkeiten zu beobachten sind.

    Die Ursache könnte aber auch ein fehlerhaft arbeitendes Backup-Programm sein.

    Lange Rede, kurzer Sinn:
    Wie kann man zuverlässig die Funktionstüchtigkeit der Platte testen?

    Das Festplattendienstprogramm wie auch TechTool Pro in aktueller Version haben nichts zu beanstanden – aber das hatten die auch bei einer definitiv defekten internen Platte mal nicht.


    Dank & Gruß von der Schildkröte!
     
  2. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Ganz schwierig... Im Endeffekt kannst du da auf nichts was du selbst machen kannst wirklich vertrauen. Ich selbst hatte eine externe HD die auf einem Mac unmöglich mehr zum laufen zu bringen war (ich dachte die hätte jetzt das zeitliche gesegnet) und am anderen läuft sie bis heute...

    Du kannst nur eben versuchen defekte Sektoren zu finden (hast du mit TechTool schon gemacht). Ansonsten kann ich dir nur raten dir eine zweite HD zuzulegen, falls sich dein Verdacht bestätigt (Datenverlust ist doof, auch wenns "nur" die Backupplatte ist).
     
  3. Pseudemys

    Pseudemys Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.152
    Ich habe mit Tech Tool Pro noch mal alles geprüft, was man an einer Festplatte prüfen kann - es wurde nichts beanstandet.
    So werde ich die Platte vorsichtig weiternutzen.
     
  4. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Ich weiß nicht, wie gründlich TechTool prüft. Ich habe schon einige Male badblocks verwendet; das läuft dann durchaus mehrere Tage, hat aber jedesmal zuverlässige Ergebnisse und bei mir damals leider auch tatsächlich eine ellenlange Liste mit defekten Sektoren geliefert.

    Das Tool müsste auf gängigen Linux-Live-CDs vorhanden sein. Außerdem ist es in diesem Paket enthalten (Lektüre und Anleitung z. B. hier).
     
  5. Pseudemys

    Pseudemys Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.152
    @bezierkurve

    Danke, sehe ich mir mal an.
     

Diese Seite empfehlen