1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wie erstelle ich in InDesign Linien mit 3 parallelen Farben?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von pinguSTAR, 23.04.09.

  1. pinguSTAR

    pinguSTAR Goldparmäne

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    566
    Hallo Zusammen,

    ich würde gerne in indesign eine linie erzeugen die 3 Farben parallel haben.

    ich weiß, ich könnte einfach 3 linien mit unterschiedlichen farben nebeneinander legen, aber das ist für meinen zweck leider nicht so einfach, da die linie kurven und schwingungen macht.

    ich wäre für eine hilfe sehr dankbar :)

    grüße pingu
     
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ich befürchte, das geht nicht. Hast Du keine Möglichkeit, auf Illustrator auszuweichen?
     
  3. pinguSTAR

    pinguSTAR Goldparmäne

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    566
    Habe damit noch nie gearbeitet.

    Die Möglichkeit besteht gundsätzlich aber schon!
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Dann würde ich auf jeden Fall dort hin ausweichen. Alles Gute. Du kannst ja hier posten, solltest Du nicht alleine weiterkommen.
     
  5. pinguSTAR

    pinguSTAR Goldparmäne

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    566
    wüsstest du gerade spontan wie ich das am besten mache?? finde diese einstelung nicht. ich weiß auch nicht genau nach was ich suchen muss.
     
  6. asamooo

    asamooo Empire

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    86
    Hast mal ein Scribble wie es aussehen soll?
     
  7. pinguSTAR

    pinguSTAR Goldparmäne

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    566
    so,

    nur das eben keine lücke zwischen den 3 linien sein soll.
     

    Anhänge:

  8. asamooo

    asamooo Empire

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    86
    So etwa?

    Wenn ja, dann schau mal HIER
     

    Anhänge:

  9. pinguSTAR

    pinguSTAR Goldparmäne

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    566
    hmm ja das sieht ziemlich gut aus. leider werde ich aus dem tutorial nicht wirklich schlau :(
     
  10. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Ich denke, mit dem Teil hier kommst Du besser klar.

    Natürlich sind es bei Dir statt fünf nur drei parallele Linien, denen Du vorher die Farbe zuweist, die sie später haben sollen.

    [​IMG]
     
  11. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Das mit dem Pinsel ist natürlich eine Lösung, aber nur bis zu dem Punkt, an dem sich die Linien teilen. (und weiterführend zu Pfeilen werden)

    Hierfür müsstest Du das Aussehen dieser Pinselkontur umwandeln und weiterbearbeiten.

    Um Handarbeit wirst Du nicht herumkommen.
     
  12. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Woran kannst Du an Hand der Frage des Thread-Erstellers, also der eigentlichen Frage erkennen, dass die Linien sich teilen und zu Pfeilspitzen werden sollen?
     
  13. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Daran? (Ok, die Pfeilspitzen hab ich mir dazugedacht)
     
  14. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Ach so – ein klein wenig Phantasie schadet ja prinzipiell nie! ;)
     
  15. pinguSTAR

    pinguSTAR Goldparmäne

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    566
    das sieht sehr viel versprechend aus!! allerdings kämpfe ich noch mit dem erstellen der pinsel grundform! :(
     
  16. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Wieso kämpfst Du damit? Erstelle einfach mit 3 Quadraten in den jeweiligen Farben einen "Querschnitt" Deines Pinsels und ziehe diese Grundform in die Pinsel-Palette. Dann wähle "Bildpinsel" im folgenden Dialogfenster aus und stelle die Richtung ein, in welcher Deine Grundform angewendet werden soll.
     

Diese Seite empfehlen