1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie entferne ich Programme unter OS X???

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Joe Handsome, 02.10.05.

  1. Joe Handsome

    Joe Handsome Erdapfel

    Dabei seit:
    02.10.05
    Beiträge:
    2
    Hallo Leute,

    seit gestern bin auch ich von WinXP gewechselt und stolzer ibook-Besitzer...
    ...und da fangen auch schon die kleinen Zipperlein an! Wie deinstalliere ich programme , die ich nicht benötige? Es gibt keinen Punkt Software oder so , hiiilfe, bidde bidde.

    Ansonsten ist alles schwer schick und fluffig. thx.
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Joe Handsome,

    meistens reicht es das Programm auf den Papierkorb zu ziehen. Um welches Programm handelt es sich denn?


    Gruss KayHH
     
  3. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    hi... und erstmal willkommen hier im AT-Forum...

    das Deinstallieren ist um einiges einfacher als unter Windows... einfach das Programm in den Papierkorb ziehen, und schon ist alles weg (naja, eventuell nur fast alles). Oder du benutzt einen mitgelieferten Deinstaller...

    Ansonsten liegen noch ein paar .plist Dateien unter ~/Library/Preferences

    Am besten, du suchst einfach nach dem Programmnamen und löschst alles was gefunden wird mit diesem Namen...

    so long...
     
  4. Joe Handsome

    Joe Handsome Erdapfel

    Dabei seit:
    02.10.05
    Beiträge:
    2
    Danke erstmal, die dinosaurier brauche ich nun wirklich nicht...

    Habt Ihr ein paar Tips um mehr Platz auf der Platte zu bekommen? Ist eine 40er, habe aber nur 25GB zu Verfügung... Die Knfiguration entspricht dem Auslieferungszustand. ibook g4

    PS: Ihr seid wirklich schnell hier.:cool:
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Joe Handsome,

    vom System lass bitte die Finger. Wenn du GarageBand nicht brauchst, da kannst du eine Menge sparen. Hast du das System selbst installiert? Wenn nein, mach das doch mal, da kannst du am meisten sparen. Überflüssige Sprachen und Druckertreiber weglassen. Nur das OS schlank installiert benötigt ca. 2 GB, dazu kommen dann die iApps und die gebundelte Software.


    Gruss KayHH
     
  6. roYal.TS

    roYal.TS Gast

    hallo,
    wenn ich etwas lösche, gebe ich das in spotlight ein, zb "Nanosaur", und lösche alle datein in den dieser name vorkommt...
    ansonsten so wie KayHH geschrieben hat. wenn du die ganzen trials nicht mitinstallierst, kannst du auch ne menge platz sparen. solltest du sie mal brauchen kann man sie ohne probleme nachinstallieren...
     
  7. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694
    Hallo, und herzlich willkommen.
    Wenn nicht benötigt, lösche auch Garageband, braucht irre viel Platz. Dann mal Monolingual laufen lassen, damit entfernst Du unnötige Sprachpakete:

    http://www.macupdate.com/info.php/id/7758
     
  8. nilso

    nilso Königsapfel

    Dabei seit:
    30.07.05
    Beiträge:
    1.207
    ??? hä ???

    :cool:
     
  9. KayHH

    KayHH Gast

    Moin nilso,

    ist als Bundle bei den iComputern dabei.


    Gruss KayHH
     
  10. nilso

    nilso Königsapfel

    Dabei seit:
    30.07.05
    Beiträge:
    1.207
    mit den pbs nicht?
     
  11. KayHH

    KayHH Gast

    Moin nilso,

    nö, PB-Nutzer sind impotent und haben keine Kinder — quatsch, die iModelle sind halt die Familien-Rechner. Dafür haben wir ja Omni und GrafikConverter dabei, was mir deutlich besser gefällt.


    Gruss KayHH
     

Diese Seite empfehlen