1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie bekomme ich (m)eine DVD auf die Festplatte bzw. ins iMovie?

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von Perle, 14.02.09.

  1. Perle

    Perle Jonagold

    Dabei seit:
    12.11.08
    Beiträge:
    22
    Ich habe ein Demo von mir (also hat das hier nichts mit Raubkopie zu tun) mit mehreren Clips als DVD und möchte es mit iMovie bearbeiten bzw. schneiden (in einzelne Clips). Das ist kein Thema - nur wie bekomme ich die DVD in mein iMovie???

    Wenn die DVD nach dem Einlegen auf dem Schreibtisch erscheint, kann ich sie ja nicht einfach so in das Programm ziehen.

    Kann jemand helfen?

    Danke vorab.
     
    #1 Perle, 14.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.09
  2. martinnoweck@ya

    martinnoweck@ya Bismarckapfel

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    145
    möglichkeit a)
    einen ordner auf dem schreibtisch oder sonstwo anlegen und alle *.VOB dateien aus dem VIDEO_TS Ordner aus der DVD rüberziehen. die endungen dann auf *.MPG ändern. nun müsste die datei von quicktime erkannt werden und somit müsstest du sie auch in imovie ziehen können.

    möglichkeit b)
    mpeg streamclip runterladen, dort die dvd als quicktime im codec deiner wahl exportieren.

    vg,
    martin
     
  3. Perle

    Perle Jonagold

    Dabei seit:
    12.11.08
    Beiträge:
    22
    Hallo Martin,

    die erste Möglichkeit erschien mir so einfach, somit setze ich sie sofort um. Hab die VOB-Dateien wie Du gesagt hast jeweils in eine MPG-Datei umgewandelt, und dann hieß es: "Der Film konnte nicht geöffnet werden - die Datei ist keine Filmdatei". Obwohl die Dateien nun dieses Quick-Time-Symbol haben.

    *schulterzucken

    Liebe Grüße...
     
  4. stepa99

    stepa99 Macoun

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    118
    Mit Visual Hub sollte es eigentlich funktionieren. Allerdings kostet es auch was aber du kannst dir über google eine Testversion herunterladen und sehen ob es klappt ;)
     
  5. Perle

    Perle Jonagold

    Dabei seit:
    12.11.08
    Beiträge:
    22
    Danke, gute Idee. Leider habe ich keine Test-Version gefunden, nur eine für 45 Dollar :(
     
  6. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Mit Handbrake funktioniert es auch.
     
  7. stepa99

    stepa99 Macoun

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    118
    VisualHub gibts so nicht mehr wie ich gerade gelesen habe. Der Autor hat den Code allerdings zur Verfügung gestellt und nun gibts ein kostenloses Open Source Projekt namens "FilmRedux"
     
  8. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Moooooment...warum wurd hier jetzt das Wort "Handbrake" nicht mehr automatisch rauszensiert? Hab ich was verpasst?
     
  9. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Offensichtlich, ja. In der aktuellen Version kann Handbrake von sich aus keinen DVD-Kopierschutz mehr umgehen und ist daher nicht mehr illegal.
     
  10. martinnoweck@ya

    martinnoweck@ya Bismarckapfel

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    145
    Hallo Perle,
    hast Du die MP2 Quicktime Komponente installiert?

    Vg,
    Martin
     
  11. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    Ja.
     
  12. Perle

    Perle Jonagold

    Dabei seit:
    12.11.08
    Beiträge:
    22
    @ Martin


    "hast Du die MP2 Quicktime Komponente installiert?"


    ...äh, da stehe ich gerade etwas auf dem Schlauch. Was bedeutet das?

    Glaube, ich habe Quick Time Pro. Hilft Dir das weiter? Oder mir? :)
     
  13. martinnoweck@ya

    martinnoweck@ya Bismarckapfel

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    145
    mach doch mal eine suche nach Quicktime MPEG2 im Finder, bei mir wurde ich fündig in /Library/Receipts

    vg,
    martin
     
  14. Perle

    Perle Jonagold

    Dabei seit:
    12.11.08
    Beiträge:
    22
    Habe gesucht im Finder und nichts gefunden "0 Objekte" heißt es da...

    Ist das ein Zusatz für Quicktime?

    LG Perle
     
  15. martinnoweck@ya

    martinnoweck@ya Bismarckapfel

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    145
    die mpeg2 Komponente ist eigentlich bei Quicktime Pro dabei, man kann sie aber auch seperat kaufen.

    vg,
    martin
     

Diese Seite empfehlen