1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie am besten mit iMovie und GarageBand arbeiten?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Peaty, 02.01.09.

  1. Peaty

    Peaty Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    19.12.08
    Beiträge:
    104
    Hallo ich möchte mich in diesen beiden Programm tiefer einarbeiten. Und mit iMovie eigene Videos erstellen und diese mit selbstgeschnittener Musik oder einfachen Songs unterlegen.

    Gibt es da ein Buch oder etwas in der Art was Ihr hier empfehlen könnt? Die einfachen Sachen sind ja einleuchtend aber so in paar Details finde ich schon ziemlich schwer (Übergänge einspielungen etc., Einfügen von zusätzlichen Videos oder Songs).

    Wäre für ein paar Tipps und Tricks ebenfalls sehr dankbar.
     
  2. Toka

    Toka Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    323
    schon mal bei amazon gesucht?
     
  3. Peaty

    Peaty Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    19.12.08
    Beiträge:
    104
    Ja, aber da gibt es 1000000 Bücher, und es ist ja immer die Frage welches hilfreich ist. Denn bei amazon und Co werden die ja leider alle immer hochgelobt, aber ob sie ihr geld wert sind ist manchmal die frage.

    Daher hoffe ich auf ein paar tipps.
     
  4. Toka

    Toka Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    323
    kann dir jetzt leider auch net weiter helfen entweder du versuchst es selber und wenn du fragen hast googlest du diese (so hab ich mir auch einige programme selber beigebracht!) oder du benutzt mal unsere suchfunktion und schaust ob schonmal einer die selbe o.ä. frage hatte ;)
     
  5. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.246
    Garage Band: GarageBande -> Hilfe -> GarageBand Einführung
    iMovie: Kann mir nicht vorstellen, wozu man hier ein Buch brauchen sollte - ich finde das Programm trivial. Welche Fragen hast du denn?

    HTH,
    Dirk
     
  6. infernatic

    infernatic Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    05.12.08
    Beiträge:
    599
    Stichwort Video2Brain. Tuturials auf DVD, leicht verständlich, ohne Buch.

    Ansonsten: einfach mal anfangen zu arbeiten, die Programme sind meines Erachtens so simpel, die erklären sich größtenteils von selbst via Learning by Doing.
     

Diese Seite empfehlen